Aphex Twin – Selected Ambient Works (1985-1992)

Aphex Twin – Selected Ambient Works (1985-1992) Tracklist: Xtal Tha Pulsewidth Ageispolis I Green Calx Heliosphan We Are The Music Makers Schottkey 7th Path Ptolemy Hedphelym Delphium  Terra Incognita Zugegeben viele Jahre konnte ich mit Aphex Twin nicht wirklich etwas anfangen, schuld daran waren die einschlägig bekannten Video zu Tracks wie „Windowlicker“ oder „Come To … Weiterlesen

The Danse Society – Seduction

The Danse Society – Seduction (The Society Collection) Clock Continent These Frayed Edges We’re so happy Woman’s Own Belief Ambition Godsend My Heart Falling Apart Danse/Move In Heaven (Everything Is Fine) Somewhere Hide Eine schwarze Perle des Gothic Rocks der 80er Die britische Band Danse Society dürfte nur den wenigsten Leuten geläufig sein und ist … Weiterlesen

Falco – Einzelhaft

Falco – Einzelhaft Zuviel Hitze Der Kommissar Siebzehn Jahr Auf Der Flucht Ganz Wien Maschine Brennt Hinter Uns Die Sinnflut Nie Mehr Schule Helden Von Heute Einzelhaft Also ich Einzelhaft vor ein paar Jahren das erste Mal hörte, war ich doch recht erstaunt, wie anders dieses Album  im Vergleich zu den anderen Falco-Werken  ist. Kennt … Weiterlesen

My Bloody Valentine – This Is Your Bloody Valentine

My Bloody Valentine – This Is Your Bloody Valentine Forever And Again Homelovin‘ Guy Don’t Cramp My Style Tiger In My Tank The Love Gang Inferno The Last Supper Die 1983 gegründete irische Band gehört zu den Mitbegründern der sogenannten Shoegazing-Bewegung, eine Spielart der Rockmusik, die vor allem aus langsamen und verzerrten Gitarrenklängen besteht und … Weiterlesen

David Bowie – Lodger

David Bowie – Lodger 1. Fantastic Voyage 2. African Night Flight 3. Move On 4. Yassassin 5. Red Sails 6. D.J. 7. Look Back In Anger 8. Boys Keep Swinging 9. Repetition 10. Red Money Lodger, das Album Das Werk Lodger bildet den Abschluss der fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen David Bowie und Brian Eno und ist … Weiterlesen

David Bowie – Heroes

Daivd Bowie – Heroes Beauty And The Beast Joe The Lion Heroes Sons Of The Silent Age Black Out V2-Schneider Sense Of Doubt Moss Garden Neuköln Heroes, das Album Heroes bildet sozusagen den Mittelteil des Bowie-Eno Tryptichons Low-Heroes-Lodger und weist stilistisch große Ähnlichkeiten mit dem Vorgängerwerk auf. Überhaupt scheinen die Jahre 1976-1979 die produktivsten Jahre … Weiterlesen