Bücher

Tödlicher Verrat

Tödlicher Verrat von Silke Ziegler

 

Inhalt

Die Mittdreißigerin Isabell Bergmann vermisst seit 5 Jahren ihren Mann Thomas, der während eines Familienurlaubs in Frankreich urplötzlich spurlos verschwunden ist. Da nicht nur sie, sondern auch ihre Tochter Marie sehr unter der Ungewissheit des Verbleibs leiden, rafft sie sich eines …

… weiterlesen

The Guitar Collection

Das Buch „The Guitar Collection“ von Tony Bacon ist eine Veröffentlichung der besonderen Art und schon aus diesem Grund zu empfehlen. Dies gilt zumindest dann, wenn der potenzielle Leser Musik liebt und vor allem die Gitarre. Die offizielle Beschreibung des Verlags spricht von einer „reich bebilderten Hommage an das vermeintlich beliebteste Instrument (also an die Gitarre) sowie die legendärsten Gitarristen“.

Tatsächlich gibt es in diesem recht …

… weiterlesen

Happy Birthday Babyboomers

Happy Birthday Babyboomers von Francois Loeb

Inhalt

Auf 140 Seiten bietet die Autorin 48 Kurzgeschichten rund um Geburtstage. Es gibt Geschichten zu verschiedenen Themenbereichen oder Zielgruppen: So handelt eine von den so genannten Babyboomern  – der geburtenstärkste Jahrgang in Deutschland sind die 1964 Geborenen, die 2014 ihren 50. Geburtstag feiern und damit dem Buch den Titel gaben, in einer anderen wird von einem Geburtstag geträumt, in einer …

… weiterlesen

Fukushimnobyl

Fukushimnobyl von Andreas Gröhl

Die 26jährige Ingenieurin Verena Meier erhält mehr durch Zufall eine neue Stelle in einem Kernkraftwerk – und das gegen ihre politische Überzeugung. Da ihre letzte Stelle befristet war und nicht verlängert wurde, hatte sie sich direkt auf einen Vorschlag des Arbeitsamtes beworben und geht, da sie eigentlich gar nicht an dieser Stelle interessiert war, sehr locker in das Bewerbungsgespräch und bekommt prompt …

… weiterlesen

Der Fall Collini

Ferdinand von Schirach: Der Fall Collini

Ferdinand von Schirach ist deutscher Strafverteidiger und Schriftsteller, seine Bücher „Verbrechen“ und „Schuld“ hielten sich wochenlang auf der Spiegel- Bestsellerliste, auf der auch „Der Fall Collini“ einen zweiten Platz innehatte. Schirachs Bücher werden in den Feuilletons gelobt, seine Sprache sei glasklar, knapp, präzise, atemberaubend sein Umgang mit Schuld und Sühne. Von Schirach erzählt Fälle aus seiner Kanzlei nach, so sagt …

… weiterlesen

„Und wir verrosten im Hafen“

Nicolas Wolz: «Und wir verrosten im Hafen» Deutschland, Grßbritannien und der Krieg zur See 1914 – 1918

Bücher über den ersten Weltkrieg haben  jetzt Konjunktur, gerade einmal 100 Jahre ist die Zeit, die uns heute so unglaublich fremd vorkommt, erst her. In den Köpfen der meisten Menschen wird der erste Weltkrieg mit den Materialschlachten, dem Stellungskrieg und dem zehntausendfachen Sterben in den Stacheldrahtverhauen  in Frankreich verbunden …

… weiterlesen

Integration (Bonfire Academy #2)

Integration (Bonfire Academy #2) – Imogen Rose

 

Inhalt

 

Cordelia findet wieder ein Haiku-Gedicht, und diesmal scheint es auf sie zuzutreffen:

„Der Freund wird vermisst

Der Geliebte muss mit seinem Blut bezahlen

Eine Prinzessin muss sterben“.

Cordelia weiß sofort, dass mit ihrem Freund Quinn gemeint ist und der Geliebte ist Jagger. Doch wer kann die Prinzessin sein? Sie selbst ist eine Dämonenprinzessin, aber genauso Faustine – schwebt Faustine vielleicht immer noch in …

… weiterlesen

German Secrets

German Secrets von Paul Smith und Ken Taylor

Dieses Büchlein (84 Seiten) ist eine witzige Darstellung der Marotten von uns Deutschen.  Die beiden Autoren sind Engländer, der eine lebt in Deutschland, der andere in London. Sie haben das englischsprachige Buch aufgeteilt in 2 große Bereiche, zum einen das deutlich größere Kapitel „Impressions“, in dem sie alphabetisch sortiert die gängigen Marotten, Charakteristika bzw. Vorurteile über Deutsche jeweils …

… weiterlesen

Der Satan schläft nie: Mein Leben bei den Zwölf Stämmen

Die Zwölf Stämme sind eine in den USA gegründete Sekte, die weltweit einige 100 Mitglieder hat. Vermutlich spricht diese Gemeinschaft selbst von etlichen tausend, wie dies in derartigen Fällen so üblich ist. Es handelt sich um eine hierarchische Gesellschaft, die nach den Gesetzen der Bibel lebt. Was nicht gottgefällig ist oder zu weltlich, ist von Satan. Über diese und ähnliche absonderliche Ansichten berichtet Aussteiger Robert …

… weiterlesen

Andreas Eschbach – 1 Billion Dollar

John Salvatore Fontanelli schlägt sich in New York mehr schlecht als recht durch, doch dann erfährt er, dass er erben soll. Die italienische Vermögensverwalterfamlie Vacchi eröffnet ihm, dass er aus einem Testament aus dem 16. Jahrhundert erben soll. Nicht weniger als eine Billion soll er erben. Damit ist er reicher, als die 200 reichsten Menschen zusammengenommen. Allein durch den Zins seines Vermögens verdient der ehemalige …

… weiterlesen

Seite < 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 235 236 237 >