Kinder+Jugend

Die Prinzessin und der Wilderer

Die Prinzessin und der Wilderer: Vier Geschichten von Roald Dahl

Inhalt
Bei dem hier vorliegenden Band mit 4 Kurzgeschichten handelt es sich um die wohl letzten von dem 1990 verstorbenen König der Kurzgeschichten geschriebenen Werke, nämlich um zwei märchenähnliche Fabeln „Die Prinzessin und der Wilderer“ und „Prinzessin Busenschön“ (Originaltitel „Two Fables: The Princess and the Poacher – Princess Mammalia“) von 1986 und zwei klassische Kurzgeschichten „Der Antiquar“ …

… weiterlesen

Mozart in der Zukunft

Mozart in der Zukunft von Tania Maria Rodrigues-Peters

Inhalt
Hauptpersonen des Buches sind Max, ein 12jähriger Österreicher, der Musik liebt und Klavierunterricht nimmt, allerdings von seiner Mutter stark angespornt wird. Dieser Druck macht ihm trotz seiner Liebe zur Musik doch eines Tages zu schaffen und er träumt, dass eine „Musikfee“ kommt und ihm einen Wunsch erfüllt. Da er schon immer mal Mozart treffen wollte, wünscht er sich …

… weiterlesen

An Großvaters Hand

An Großvaters Hand von Chen Jianghong

Inhalt
„Meine Kindheit in China“ lautet der Untertitel dieses Bilderbuchs, welches eher an ein Graphic Novel als an ein „klassisches Kinderbuch“ erinnert. So erklärt der Untertitel zwar, worum es geht, lässt den Leser aber weiterhin im Unklaren darüber, ob er jetzt ein Bilderbuch in den Händen hält oder doch eher ein Graphic Novel für Erwachsene. Um diese Frage vorab zu beantworten: …

… weiterlesen

Im Jahr des Honigkuckucks

Im Jahr des Honigkuckucks von Linzi Glass

Inhalt
Die 12-jährige Emily, die Ich-Erzählerin der Geschichte, lebt mit ihrer älteren Schwester Sarah und ihren Eltern in einem großen Haus mit Garten in Johannesburg. Der Vater arbeitet in einer Schokoladenfabrik, es gibt eine Hausangestellte und einen alten Wächter am Tor, die Mutter ist gut aussehend, man hat Freunde, Geld und Status. Es könnte alles ganz wundervoll sein – ist …

… weiterlesen

TKKG – Folge 161 – Ein Yeti in der Millionenstadt

TKKG – Folge 161 – Ein Yeti in der Millionenstadt

Inhalt
Sollte es ihn doch wahrhaftig geben? Den legendären Yeti, den Schneemenschen aus dem Himalaya? Zumindest macht seit Wochen ein mysteriöser Yeti die TKKG-Millionenstadt unsicher: Er lauert ahnungslosen Passanten am Geldautomaten auf und bringt sie um ihr Weihnachtsgeld. Und mehrere Zeugen berichten übereinstimmend, dass es ein stark behaarter Schneemensch war, der ihnen ihr Geld abgenommen hat.

Doch TKKG …

… weiterlesen

Lehrjahre im Schnitzelparadies

Lehrjahre im Schnitzelparadies von Khalid Boudou

Inhalt
Der 19 Jahre junge Nordip hat die letzten zwei Jahre seines Lebens verschlafen. In der niederländischen Provinzstadt Opwallen hat Nordip in den letzten zwei Jahren nichts anderes gemacht, als bis in den Nachmittag hinein zu schlafen und seiner verflossenen ersten großen Liebe nachzutrauern. Doch eines Tages beschließt Nordip, dass es mit dem Selbstmitleid und dem Dasein als Nichtsnutz nun ein …

… weiterlesen

Pink Moon

Pink Moon von Frank Goosen

Inhalt
Der Enddreißiger Felix Nowak führt ein sorgloses Leben, nach dem viele Menschen sich sehnen. Durch eine Erbschaft konnte er sich ein eigenes Restaurant finanzieren, und nun genießt er seine Tage ohne viel Arbeit als stiller Teilhaber des Restaurants und lässt sich ansonsten „treiben“. Dennoch ist Felix nicht glücklich: Er weiß, dass ihm irgendetwas fehlt, doch er weiß nicht, was denn eigentlich, …

… weiterlesen

Spinner

Spinner von Benedict Wells

Inhalt
Jesper Lier, 20, weiß nur noch eins: Sein Leben muss sich ändern, und das möglichst schnell und radikal. Nach dem Abitur ist er von Bayern nach Berlin gezogen, und er war anfangs fest davon überzeugt, es nach seiner Zeit als Zivildienstleister schnell zu viel Geld und Ruhm zu bringen, denn sein noch nicht ganz fertiggestellter Roman ist in Jespers Augen ein Meisterwerk. …

… weiterlesen

Wände aus Papier

Wände aus Papier von Hanno Millesi

Inhalt
In diesem Kurzgeschichten-Band schlüpft der Autor in die Köpfe kleiner Kinder, die ihre Umgebung ganz anders wahrnehmen, als sich das die Eltern so denken. Denn die kleinen Kreischwürste sind extrem misstrauisch und haben gleichzeitig eine ausgeprägte Fantasie.

Babylogik
Millesi gelingt es auf sanfte Art und Weise ein gruseliges Szenario zu erschaffen. Die von einander unabhängigen Kurzgeschichten gehen alle davon aus, dass selbst …

… weiterlesen

Das Spielmannslied

Inhalt

Der junge Spielmann Wolfram von Kürenberg stolpert gerade unfreiwillig in die berufliche Selbstständigkeit, als er nach seinem katastrophalen Auftritt die Küchenmagd Krona Jarkur kennen lernt, die heimlich eine steile Karriere als Kriegerin vorbereitet. Und weil Krona die Küche und Wolframs Lehrmeister seinen Schüler gehörig satt hat, entscheiden der zukünftige Geschichtenerzähler und die zukünftige Heldin sich …

… weiterlesen

Seite < 1 2 3 ... 24 25 26 27 28 29 30 31 32 >