Dancing Las Vegas

Autorenwertung
  • Musik
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Texte
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Hörspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Verpackung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: nenya1985 | Rezensionsdatum:

Dancing Las Vegas von

DJ Bobo ist ein Schweizer Künstler, der mittlerweile schon 20 Jahre lang Musik macht. Seit er 1992 mit der Single „Somebody Dance With Me“ berühmt geworden ist, hat er zahlreiche Alben herausgebracht, unter denen auch schon einige „Best of“ Alben sind. Er schafft es nach 20 Jahren immer noch seine Fans zu begeistern, da er immer wieder andere Stile in seine Musik einfließen lässt und diese dadurch frisch und neu wirkt. „Dancing Las Vegas“ ist das neuste seiner Alben, mit dem er 2012 auf Welttournee geht.

Die Musik
Das Album „Dancing Las Vegas“ ist eine gute Mischung aus Liedern im altbekannten Stil von DJ Bobo und Liedern mit Einflüssen wie Reggae oder Synthiesound. Die Titel machen gute Laune, laden zum Tanzen und Mitsingen ein und bleiben einem direkt im Kopf. Ohrwurmpotential ist hier garantiert.

Bei dem Thema des Albums „Las Vegas“ darf natürlich der Titel „Viva Las Vegas“ von Elvis nicht fehlen, den DJ Bobo auf seine ihm eigene Art und Weise neu interpretiert und verjüngt hat.

Lieder wie „Gotta Go“ oder „La Vida Es“ bleiben einem schon nach einmaligem Hören im Kopf hängen und zaubern einem ein Lächeln auf das Gesicht. Aber nicht nur die Musik an sich, sondern auch die Texte können begeistern. Sie reichen von der Beschreibung einer Partynacht in einem Club bis zu Liebesballaden.

Das Lied „Love Never Dies“ präsentiert sich eher mit leiseren Tönen und ist dem verstorbenen Anthony Moriah gewidmet, der lange Jahre mit DJ Bobo zusammen auf Tour war. Ein Song der jeden berührt, der einen geliebten Menschen verloren hat.

Mein absolutes Lieblingslied von diesem Album ist „Dead Or Alive“, in dem es um die Zukunft unseres Planeten geht und ob dieser noch gerettet werden kann. Abgerundet wird das Album noch mit einer Bonus DVD, die einen Blick hinter die Kulissen bietet und zeigt, wie das Album und die Konzerte geplant wurden und wie viel Arbeit darin steckt.

Tracklist
1. Everybody’s Gonna Dance
2. I Love My Radio
3. Gotta Go
4. Everybody’s Free
5. Love Never Dies
6. La Vida Es
7. Hypnotic
8. You Drive Me Crazy
9. I’m Living To Love You
10. Dead Or Alive
11. Robin Hood
12. Hero Of The Night
13. Viva Las Vegas

Bonus DVD
1. 3D Videoclip “Viva Las Vegas” – Making Of
2. 1000. Concert – Engelberg – Doku
3. 1001. Concert – Las Vegas – Doku
4. TV-Commercial “Dancing Las Vegas”
5. Making The Album “Dancing Las Vegas” – Doku
6. “Everybody’s Gonna Dance” – Videoclip

Fazit
“Dancing Las Vegas” ist wieder ein tolles Album von DJ Bobo, der immer noch weiß, wie er sich wieder neu erfinden kann. Die Musik geht ins Ohr und die DVD mit den Dokumentationen ist das Sahnehäubchen auf dem Ganzen.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar