Die Sims 3

Autorenwertung
  • Grafik
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Steuerung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Spielspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Preis
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: Sebek | Rezensionsdatum:

Die Sims 3

hat es nun endlich veröffentlicht. Sims 3 für den . Es ist das wohl meist erwartete Spiel bei Frauen und Kindern. Es kommt mit besser Grafik und einer neuen Stadt und vielen neuen Lebensbelohnungen daher. Es macht einfach Spaß Abende in Sims 3 zu verbringen und seinen Sim zu trainieren. Ob Arzt, Manager, Militär, Dieb, Musiker, Chemiker oder andere es gibt unendlich viele Möglichkeiten das Leben der eigenen Sims zu gestalten.

Grafik:
Diese fällt im Vergleich zum Vorgänger sofort auf. Die Sims sehen detaillierter aus. Sie haben auch eine echtere Optik verliehen bekommen. Wo in Sims 2 noch riesige Augen das Gesicht beherrschten sind nun Proportionen angesagt. Auch die Städte sind erstmals völlig frei begehbar und machen Spaß untersucht zu werden. Die Städte sind liebevoll designet und zeigen mit welcher Sorgfalt hier entwickelt wurde.

Sound:
Wie schon immer bei Sims ist der Sound einfach zum Schießen komisch. Ich sage nur „geeeebeh shalsdad“. Es ist einfach irre witzig, dass die Sims nicht Deutsch, Englisch oder sonst eine Sprache sprechen. Nein sie sprechen Simsisch und das ist sympathisch. Man kann trotz der lustigen Sprache heraushören ob sie lustig drauf sind oder Sauer. Einfach genial. Auch der Titelsong bleibt im Ohr und hat Wiedererkennungswert.

Steuerung:
Das Spiel ist super einfach zu steuern. Alles was man braucht ist die Maus. Wie üblich zeigen sich alle Symbole herum um den Menüknopf. Somit super einfach gehalten aber trotzdem motivierend.

Spielspaß:
Der Spielspaß von Sims 3 ist einfach der Hammer. Wie viele Nächte man vor dem Spiel sitzen kann und es einfach nicht langweilig wird. Es fängt schon damit an, dass man beim Kreieren des eigenen Sim den Lebenswunsch einstellen kann. Dieser birgt eine Menge Spaß und Lebenszeitbelohnungspunkte. Oft braucht man mehr als 10 Stunden um diesen Wunsch zu erfüllen. Anschließend kann man Lebenszeitbelohnungen kaufen. Diese sind bereits ab 5000 Punkte erhältlich. Leider sind die Frisuren und Sachen etwas beschränkt in der Auswahl aber man kann sich Abhilfe schaffen indem man eigene designet.

Preis:
Sims war schon immer teuer. Mit jetzt noch 30 Euro ist es meines Erachtens immer noch teuer. Wenn man bedenkt was man mit 30 Euro noch anstellen kann. Trotz des hohen Preises lohnt sich das Spiel definitiv. Es macht Spaß und beschäftigt und genau das soll ein Spiel doch auch machen.

Fazit:
Sims 3 ist das derzeit beste Sims. Es macht vieles richtig und wenig falsch und genau das sollte so sein. Es löst seinen Vorgänger mit Bravur ab. Kauft es euch, denn die Addons verbessern es nochmal.

 

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar