Musik

Carrie Underwood: Denim & Rhinestones

DIE FRAU, DIE (MUSIKALISCH) ALLES KANN!

Die Sängerin:

Als drittjüngste Tochter eines Papierfabrikarbeiters und einer Lehrerin wurde Carrie Underwood 1983 in Oklahoma geboren. Bereits im Alter von fünf Jahren sang sie im Kirchenchor mit und nahm 2005 an der vierten Staffel der Castingshow American Idol teil. Im dortigen Finale setzte sie sich gegen Bo Bice durch und …

… weiterlesen

Def Leppard – Diamond Star Halos

EIN BUNTES FÜLLHORN AUS ALLEN SCHAFFENSPHASEN!

Die Band:

Im Jahr 1977 gründete sich in Sheffield die Schülerband Atomic Mass. Mit dem Einstieg von Sänger Joe Elliott änderte sich der Name in Def Leppard. Der erste Auftritt bestand aus Coverversionen von Thin Lizzy oder David Bowie. 1980 erschien das Debütalbum „On Through The Night“ und die Band tourte …

… weiterlesen

Back To The 80´s: Eye In The Sky

EINES DER ERSTEN, DIGITAL GEMISCHTEN, ALBEN!

Die Band:

Alan Parsons war Tontechniker in den Abbey Road Studios und arbeitete in dieser Funktion am letzten Album der Beatles mit und war später für Pink Floyd tätig. Erik Woolfson machte sich als Songschreiber einen Namen und landete als Manager von Carl Douglas mit dem Song „Kung Fu Fighting“ einen …

… weiterlesen

Rammstein – Zeit

WER „ROSENROT“ MAG, WIRD „ZEIT“ LIEBEN!

Die Band:

Keine andere deutsche Band polarisiert und begeistert Fans im In- und Ausland so wie die sechs Männer aus Berlin. Was 1995 mit dem ungeschliffenen Juwel „Herzeleid“ begann, setzte sich bis dato über insgesamt acht Studioalben fort. Dabei waren es immer wieder die provokativen Texte von „Bück dich“ über „Mein …

… weiterlesen

Back To The 80´s: Restless And Wild

HEIDI HEIDO HEIDA!

Die Band:

Seit den 1980ern zählen Accept zu den erfolgreichsten Metalbands aus Deutschland. Mit Udo Dirkschneider als ersten Sänger, feierten Accept große Erfolge. Nach zahlreichen Umbesetzungen und Auflösungen wagten Wolff Hoffmann (Gitarre), Herman Frank (Gitarre), Peter Baltes (Bass) und Stefan Schwarzmann (Drums) 2010 mit dem neuen Sänger Mark Tornillo ein Comeback. Mit Erfolg. Ihr …

… weiterlesen

Axel Rudi Pell – Lost XXIII

VERLORENE WELT!

Die Band:

Der aus Wattenscheid stammende Gitarrist Axel Rudi Pell kann ohne Übertreibung als Urgestein in Sachen Hardrock und Metal bezeichnet werden. Seit dem Wendejahr 1989 ist er mit seiner Band unterwegs. Siebzehn Studioalben, zahlreiche Liveaufnahmen und fünf Balladenkompilation sind die bisherige Ausbeute einer Band, die stets einen hohen Qualitätsmaßstab abliefert. Dabei ist es vollkommen …

… weiterlesen

Back To The 80`s: Ich will leben

AKTUELL WIE VOR VIERZIG JAHREN!

Der Musiker:

Peter Maffay wurde 1949 in Rumänien geboren und kam mit seinen Eltern 1963 nach Deutschland. Ein Jahr später gründete er seine erste Band, die Songs von Bob Dylan, den Small Faces oder Cream coverte. 1968 stellte er mit einer Schulkameradin das Folk-Beat-Duo Peter & Margit auf die Beine. Ein weiteres …

… weiterlesen

Sabaton – The War To End All Wars

WOZU SIND KRIEGE DA?

Die Band:

Die schwedische Power-Metal-Band Sabaton, deren Name sich von einem Eisenschuh ableitet, der im Mittelalter als Teil einer Rüstung getragen wurde, hat sich in wenigen Jahren von einem Geheimtipp zu einer festen Größe in der Szene etabliert. Musikalisch prägen Keyboardelemente, eingängige Melodien und die raue Stimme von Joakim Brodén den Sound von …

… weiterlesen

HammerFall – Hammer Of Dawn

GEWOHNTE STÄRKEN SOUVERÄN AUSGESPIELT!

Die Band:

HammerFall wurde 1993 von Oscar Dronjak und In-Flames-Gitarrist Jesper Strömblad gegründet, der sich aber 1997 wieder seiner Hauptband zuwandte. Der Bandname ist einer Textzeile des Liedes „Lucifer’s Hammer“ der amerikanischen Band Warlord entnommen worden. Mit dem Einstieg von Sänger Joacim Cans ging es für die Band bergauf. Der musikalische Stil von …

… weiterlesen

Ghost – Impera

DER KARDINAL UND SEINE NAMENLOSEN GHOULS!

Die Band:

Ghost ist eine schwedische Rock- und Metalband die 2008 in Linköping gegründet wurde. Mastermind ist Tobias Forge, der unter verschiedenen Namen (Papa Emeritus, Cardinal Copia) und stets maskiert auftritt. Gleiches gilt für die unbekannten Begleitmusiker, die nur Nameless Ghouls genannt werden. 2010 debütierten Ghost mit „Opus Eponymous“ und erhielten …

… weiterlesen

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 138 139 140 >