Punk

Hell

NICHT SO GUT WIE ERHOFFT UND ERWARTET!

Die Band:

Die aus Berlin stammende Punkrockband hat sich seit ihrer Gründung 1982 zu einer der erfolgreichsten deutschen Bands entwickelt. Seit ihrer Neugründung im Jahr 1993 sind sie in der gleichen Besetzung unterwegs, die aus Farin Urlaub (Gesang, Gitarre), Bela B. (Gesang, Schlagzeug) und Rodrigo Gonzáles (Gesang, Bass) besteht. Mit …

… weiterlesen

Father Of All


WIE LANG MUSS EIN PUNKSONG SEIN?

Die Band:

1987 gründeten die beiden Teenager Billie Joe Armstrong und Mike Dirnt ihre erste Band. Zwei Jahre später nannten sie sich in Green Day um. Ein Name, der sich aus einem kalifornischen Slangbegriff für einen langweiligen Tag ableitet. 1990 erschien das erste Album „39/Smooth“. Der Durchbruch kam vier Jahre später: Das Album „Dookie“ brachte die Punkmusiker an die Chartspitze. Die …

… weiterlesen

Age Of Unreason


DA GEHT DER PUNK AB!

Die Band:

1980 gründeten Gregg Gaffin (Gesang) und Brett Gurewitz (Girarre) in Los Angeles die Band Bad Religion und sprangen damit auf den Zug der auch an der Westküste aufkommenden Punkwelle auf. Ihre ersten Alben veröffentlichte die Band auf dem eigenen Label Epitaph Records, bevor 1994 ein Album „Stranger Than Fiction“ erstmals auf einem großen Label (Sony/Atlantic Records) herauskam. Dieses Album bescherte …

… weiterlesen

Leben, Lieben, Leiden


AN DIE WAFFEN!

Die Band:

Im Jahr 2004 gründeten Joachim Bergmeister (Gesang), Christian heiss (Gitarre), Thomas Conrater (Gitarre), Mathias Speranza (Bass) und Florian Wieser (Schlagzeug) in Brixen in Südtirol die Band Unantastbar. 2006 erschien ihr Debütalbum, 2011 wechselten sie zum Label Rookies and Kings und veröffentlichten ihr drittes Album „Schuldig“, dass es bis auf Platz 33 der deutschen Charts schaffte. Mit ihrem letzten Album „Fluch & Segen“ …

… weiterlesen

1000xlive


ES LEBE DER PUNK!

Die Band:
Betontod wurde Anfang der 1990er Jahre in Rheinsberg gegründet und kam über die Bandnamen Extrem und Sniffin‘ Kills zu ihrem heutigen Bandnamen. Vor allem durch eine unglaubliche Livepräsenz hat sich die Gruppe in der Rockszene einen Namen gemacht. In ihrer Anfangszeit haben Oliver Meister (Gesang), Frank Vohwinkel (Gitarre), Mario Schmelz (Gitarre), Adam Dera (Bass) und Maik Feldmann (Schlagzeug) unzählige Auftritte absolviert. …

… weiterlesen

Laune der Natur (Spezial Edition)


UNTER DEN WOLKEN IN DIE STADIEN!

Die Band:
Die Toten Hosen formierten sich 1982 in Düsseldorf, als auch Deutschland von der Punkwelle erfasst wurde. Gegründet wurde die Band von Campino, Andreas von Holst, Andreas Meurer, Michael Breitkopf, Trini Trimpop und Walter November. Schon die dritte Single „Eisgekühlter Bommerlunder“ entwickelte sich zu einem Partyhit. 1983 erschien das erste Album der Hosen „Opel Gang“. In den folgenden Jahren tourte …

… weiterlesen

Revolution Radio


MEHR MAINSTREAM ALS REVOLUTION!

Die Band:
1987 gründeten die beiden Teenager Billie Joe Armstrong Mike Dirnt ihre erste Band. Zwei Jahre später nannten sie sich in Green Day um. Ein Name, der sich aus einem kalifornischen Slangbegriff für einen langweiligen Tag ableitet. 1990 erschein das erste Album „39/Smooth“. Der Durchbruch kam vier Jahre später: Das Album „Dookie“ brachte die Punkmusiker an die Chartspitze. Die Singles „Basket Case“ …

… weiterlesen

Revolution


DOSENBIER UND MAINSTREAM!

Die Band:
Betontod wurde Anfang der 1990er Jahre in Rheinsberg gegründet und kam über die Bandnamen Extrem und Sniffin‘ Kills zu ihrem heutigen Bandnamen. Vor allem durch eine unglaubliche Livepräsenz hat sich die Band in der Rockszene einen Namen gemacht. Über fünfhundert Auftritte haben Oliver Meister (Gesang), Frank Vohwinkel (Gitarre), Mario Schmelz (Gitarre), Adam Dera (Bass) und Maik Feldmann (Schlagzeug) absolviert. Höhepunkte waren dabei …

… weiterlesen

(sic!)


SO UND NICHT ANDERS!

Die Band:
Samy Amara (Gesang, Gitarre) und Andreas Brügge (Schlagzeug) gründeten 1992 in Düsseldorf eine Oi- und Punkband, aus der zwei Jahre später die Broilers hervorgingen. 1997 erschien das Debütalbum „Fackeln Im Sturm … Arme Lichter Im Wind“, dass vor allem in der Punkszene sehr positiv aufgenommen wurde. Zusammen mit Ronald Hübner (Gitarre), Ines Smentkowski (Bass) und Christian Kubczak (Keyboards) macht sich die …

… weiterlesen

California


EIN SPAßALBUM MIT QUALITÄT!

Die Band:

1992 gründete der Bassist Matt Hoppus, der gerade nach San Diego gezogen war, mit Tom DeLonge (Gitarre) und Scott Raynor (Schlagzeug) die Band Blink. Zwei Jahre später erfolgt die Umbenennung in Blink-182, wobei die Bedeutung der Zahlen bis heute ein Geheimnis ist. Im gleichen Jahr erscheint auch das Debütalbum „Chesire Cat“, das sich jedoch nicht in den Charts platzieren kann. Im …

… weiterlesen

Seite 1 2 3 >