Einsterns Schwester 1 Schreiblehrgang

Autorenwertung
  • Systematik
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Aufmachung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Nutzen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Einband
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Rezension von: skrueger | Rezensionsdatum:

Einsterns Schwester – Erstlesen: 1. Schuljahr – Schreiblehrgang Schulausgangsschrift von  

Der Schreiblehrgang Schulausgangsschrift

Als Voraussetzung zur Bearbeitung dieses Lehrganges, sollte bereits die Druckschrift als Erstschrift erlernt worden sein. Damit ist es leichter möglich eine verbundene Schrift, also die Schreibschrift zu erlernen.

Vorteil der Schreibschrift ist, das ein bewegungsorientiertes zügig-verbindendes Schreiben möglich wird. Dazu wird eine geschulte Feinmotorik und kräftige Fingermuskulatur benötigt.

Aus diesem Grund sollten zusätzlich Übungen zu deren Förderung durchgeführt werden. Es wird in dem Heft immer wieder angeregt auch weitere Schreibübungen in einem Heft anzufertigen, damit die neu zu erlernenen Elemente vertieft und ausreichend geübt werden können.

Inhalt und Aufbau

Der Schreiblehrgang wurde systematisch aufgebaut. Wenn nötig wurde auf vorbereitende feinmotorische Grundübungen hingewiesen. Die Buchstaben werden nicht in alphabetischer Reihenfolge eingeführt, sondern es wurde darauf geachtet, dass die vom Schreibablauf her ähnlichen Buchstaben auch gemeinsam geübt werden.

Die Buchstaben werden einzeln und im Verbund mit anderen gezeigt. Es sind die Schreibansatzpunkte für den Schreibablauf der Buchstaben nummeriert und Haltepunkte- bzw. Richtungswechsel durch kleine Kreise markiert worden.

Die Aufgabenstellungen wurden der Übersichtlichkeit halber in Druckschrift geschrieben. Auch wurden neu eingefürhte Buchstaben in Druckschrift oben auf der jeweiligen Seite dargestellt.

In dem Heft findet sich Platz zum Nachzeichnen der Buchstaben, auch in verschiedenen Größen, zum Selbstschreiben. An Aufgaben gibt es neben dem eigentlichen Schreiben im Lehrgang auch das Verbinden, das Einkreisen, das Ankreuzen oder das Schreiben in einem Heft.

Diese Aufträge werden jeweils mit Symbolen dargestellt. Die Schreiblinien mit den Hilfslinien werden vorn und hinten jeweils durch ein Haus begrenzt, das symbolisiert, welche Buchstaben bis zum Dach oder in den Keller reichen.

Der gesamte Lehrgang ist durch hübsche Zeichnungen illustriert.

Einsterns Schwester Lola, die kleine Buchstabenfee, begleitet die Schüler durch das ganze Heft.

Es kann auf die jeweiligen Bedürfnisse und Möglichkeiten der Schüler eingegangen werden, dadurch dass es Differenzierungsmöglichkeiten gibt. Diese können auch zum Wiederholen oder zum freien Schreiben genutzt werden.

Nicht alle Wörter, Sätze oder Texte müssen von jedem Kind abgeschrieben werden, manches kann einfach als Zusatzaufgabe gewertet werden.

Fazit

 
Der Schreiblehrgang führt nach vollständigem Durcharbeiten und zusätzlichem Üben zur Fähigkeit der Schulausgangsschrift. Es werden die einzelnen Buchstaben bzw. Buchstabenverbindungen eingeführt, wobei didaktisch von „einfach“ nach „schwierig“ schrittweise fortgeschritten wird.

Von Buchstaben und Silben ausgehend gelangt man zu Wörtern, Sätzen und kleinen Texten. Zwischendurch sind immer wieder Vertiefungsseiten zu finden, damit das bisher gelernte nochmals gefestigt und geübt werden kann.

Außerdem gibt es am Ende des Lehrgangs kleine Texte zum differenzierten Einsatz. Alles in allem können die Kinder mit iesem Lehrgang die Schreibschrift schnell und sicher erlernen.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar