iLife ’09

Autorenwertung
  • Leistung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Nutzen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Bedienung
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Ausstattung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Preis
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Rezension von: Rezension.org | Rezensionsdatum:

War ich noch vor kurzem am Überlegen, ob ich mir die Software von Adobe kaufe oder die 08`Version von ILife, so hab ich mir mit dem langen Zaudern doch einen wirklichen Gefallen getan.
Die Neuerungen von iLife ’09 sind zum Teil einfach nur toll. Ich kann es zwar vom Handling nicht mit der Vorgänger Version oder einer anderen Software vergleichen, sondern nur von der Produktbeschreibung, aber Dinge die mir bei der 08-Version schon gut gefallen haben, wurden bei iLife ’09 noch verbessert.

Adobe Produkt oder iLife?
War ich noch vor kurzem am Überlegen, ob ich mir die Software von Adobe kaufe oder die 08`Version von ILife, so hab ich mir mit dem langen Zaudern doch einen wirklichen Gefallen getan.
Die Neuerungen von iLife ’09 sind zum Teil einfach nur toll. Ich kann es zwar vom Handling nicht mit der Vorgänger Version oder einer anderen Software vergleichen, sondern nur von der Produktbeschreibung, aber Dinge die mir bei der 08-Version schon gut gefallen haben, wurden bei iLife ’09 noch verbessert.

Chronologisch und nach Ort sortierbar
Zum Beispiel bei IPhoto konnte man bei der Vorgängerversion die Bilder nach ihrer zeitlichen Erstehung zusammengefasst. Wenn ich also Fotos von Morgens bis Abends geschossen hab, dann sollten lt. der Produktbeschreibung ja die Bilder in genau dieser Abfolge zusammengefasst worden sein. Bei iLife ’09 kommt es aber noch besser. Nicht nur, dass die Bilder nach ihrer chronologischen Abfolge zusammengefasst wurden, nein man kann jetzt auch noch sortieren, an welchen Orten die Fotos geschossen wurden.

Zuerst hab ich mir da mit der Ausführung ein wenig schwer getan, aber nach anfänglichen kleinen Handling- und Verständnisproblemen hab ich es jetzt drauf.
Man klickt seine Bilder an, verknüpft dann mit Google Maps und kann dann anhand der erscheinenden Karte eine virtuelle Nadel stecken und dann sieht man auf dieser Karte genau, wo die Bilder aufgenommen wurden.

Einfach irre. Interessant ist es, wenn man zu verschiedenen Zeitpunkten (Jahreszeiten, verschieden Jahre etc.) an den gleichen Orten war. Hat man erstmal alle Fotos so markiert (also über das Stecknadelsystem) dann findet man ja die Fotos anhand der Orte wieder und kann dann anhand von Verweisen auf die anderen Fotos des Ortes sehen, wie es dort zu verschiedenen Zeiten mal ausgesehen hat.

Automatische Gesichtserkennung
Was für mich aber noch genialer ist, das ist die automatische Gesichtserkennung. Denn ich hab eine Menge Fotos, auf denen eine Hauptperson zu erkennen ist, aber im Hintergrund sind mitunter Personen, die irgendwas Interessantes machen, oder eine Interessante Haltung haben. Das verliert sich aber, je mehr Fotos man hat. IPhoto sortiert meine Bilder anhand einer der automatischen Gesichtserkennung ziemlich gut. Nicht superoptimal, denn Bilder, die das Gesicht seitlich darstellen, kann es nicht so gut erkennen, aber die frontalen Aufnahmen klappen wirklich gut. Einzig etwas Zeit sollte man da einplanen.

Mit IMovie hab ich noch nicht so viel gemacht, aber das, was ich gemacht habe ist wirklich gelungen. Die Beschreibung hierfür ist wirklich gut. Ich denke, obwohl ich nicht den direkten Vergleich machen kann ( weil iLife ’09 mein erstes Programm ist) dieses Programm ist nahezu perfekt (für mich als Greenhorn auf jeden Fall)

Fazit
Als absoluter Neuling kann ich sagen, dass diese Software gut zu bedienen ist und man sein Geld garantiert nicht verschwendet. Mit Sicherheit gibt es Programme die noch besser sind. Aber hier stellt sich dann die Frage, ob es nicht spezielle Programme sind, die nicht dieses breite Spektrum anbieten oder im Preis um ein Vielfaches höher liegen. Einfach gesagt: Preis-Leistung sind durchaus in Ordnung.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar