Meine megastarken Kinderfilme

Autorenwertung
  • Verpackung
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Musik
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Preis-/Leistungsverhältnis
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Inhaltliche Auswahl
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Technische Umsetzung
    ein Buchein Buchkein Buchkein Buchkein Buch
  • Gesamt
    3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne
Rezension von: Kokoro | Rezensionsdatum:

Meine megastarken – 12 Box

Inhalt

Bei dieser Box handelt es sich um 12 DVDs Originalfilmen, und zwar einer Mischung aus wirklichen Kassenknüllern von Disney (Mulan, Pocahontas, Herkules, noch mehr Dalmatiner usw.) und einigen deutschen Märchen und Geschichten wie „Wilhelm Busch“ oder „Lustige Tierlieder und Geschichten“ und „Der gestiefelte Kater“.

1. … noch mehr Dalmatiner

2. Dinos

3. Herkules

4. Pocahontas

5. Der gestiefelte Kater

6. Mulan

7. Fußballspiel der Tiere

8. Wilhelm Busch (mit den Bildergeschichten Struwwelpeter, Max und Moritz, Plisch und Plum, Fips, der Affe, der Suppenkasper, Hans Huckebein, der Zappelphilipp). Nach der Geschichte Max und Moritz gibt es noch eine Zusammenfassung der Biographie Wilhelm Buschs.

9. Lustige Tierlieder und Geschichten: diese DVD enthält 2 Kapitel, eines mit Tierliedern, eines mit Tiergeschichten, jeweils als Bildergeschichten, d.h. nicht animiert.

10. Casper, der nette Geist

11. Der König der Tiere

12. Ein Prinz für Ägypten

Technische Angaben:

Die Filme sind alle für Kinder ohne Altersbeschränkung geeignet, wobei das Mindestalter der Kinder sicherlich mindestens bei 3 Jahren liegen sollte. Die Fernsehnorm ist zwar PAL, aber dafür gibt es keinen eingeschränkten Regionalcode, so daß die DVDs auch in anderen Ländern (PAL- oder Multisystemgeräte vorausgesetzt) abgespielt werden können! 

Die DVDs haben eine gesamte Laufzeit von über 9 Stunden. Alle Filme sind auf Deutsch.

Fazit

Nachteil fast aller DVDs ist, daß eine richtige Kapitel- bzw. Szenenanwahl nicht möglich ist. Bei der Wilhelm-Busch DVD gibt es zwar 4 Auswahlpunkte (Max und Moritz, Plisch und Plum, Fips, der Affe und Struwwelpeter) – daß es jedoch noch weitere Filme bzw. den Bericht über Wilhelm Busch gibt, erkennt man nur, wenn man die angezeigten Bildergeschichten bis zum Ende sieht, weil dann ein neuer beginnt. Die Reime von W. Busch werden jedoch sehr schön artikuliert vom Sprecher vorgetragen.

Analoges gilt für fast alle anderen Filme – auch hier ist – wenn überhaupt – nur eine Grobauswahl (z.B. „Lieder“ oder „Geschichten“) möglich, nicht aber eine direkte Anwahl der einzelnen Kapitel oder Szenen. Eine direkte Anwahl ist leider nicht möglich und erschwert das Unterbrechen und Wiederaufnehmen der Handlung. Auch die Tonqualität ist bei den DVDs deutschen Ursprungs nicht so gut wie sie heutzutage mit den technischen Möglichkeiten sein könnte.

Einzig und allein „Caspar“ bietet eine Szenenanwahl an.

Highlight ist, daß zwei Filme sogar in mehreren Sprachen abspielbar sind, obwohl dies gar nicht auf der Verpackung angegeben war (diese zählt lediglich deutsch auf):  So ist der Film „Mulan“, der zwar keine Szenenanwahl ermöglicht, in 6 Sprachen (neben Deutsch auch Spanisch, Englisch, Französisch, Niederländisch und Portugiesisch) abspielbar und „Herkules“ immerhin in 3 Sprachen (Englisch, Deutsch, Französisch)!

Insgesamt bleibt festzuhalten, daß die Auswahl der DVDs  eine wirklich  gelungene Mischung aus Zeichentrick und alten bekannten Märchen ist. Für den Preis von rund 10-20 Euro, für den die DVD-Box im Handel angeboten wird, ist es ein sehr gutes Angebot, denn alle Filme einzeln gekauft würde ein Vielfaches kosten. Wer also ein Starterset sucht, ist hiermit sicherlich gut beraten!

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar