Nur für Dich – Only you

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Romantik
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne

Nur für Dich - Only You [VHS]

Marisa Tomei (Hauptdarsteller). Sony Pictures Home Entertainment 1996, Videokassette, € 19,99

Rezension von: Rezension.org | Rezensionsdatum:

Nur für Dich – Only you

Inhalt
Faith ist eine Anhängerin der Esoterik. Als Kind erhält sie während einer Sience die Information, dass sie sich verlieben wird, in einen Mann mit dem Namen Damon Bradley. Die Jahre ziehen ins Land. Faith ist Lehrerin geworden und verlobt und steht kurz vor ihrer Hochzeit mit einem Arzt. . Eines Tages erhält sie einen Anruf. Ein Mann mit dem Namen Damon Bradley ist am Telefon, er ist ein Freund ihres Verlobten und teilt ihr mit, dass er nicht zur Hochzeit kommen kann, da er dringend nach Venedig muss. Faith lässt alles stehen und liegen und fährt nach Rom. Sie muss den Mann einfach suchen. Auf ihrer Reise begleitet sie ihre Schwägerin in spe Kate. Doch sie kommt zu spät. Der Anrufer ist bereits wieder abgereist. Doch Faith gibt nicht auf. Sie nimmt die Spur auf und reist so durch halb Italien . In Rom hat ihre Suche dann ein Ende und ihr Ehrgeiz mit Erfolg gekrönt.

In der selben Stadt ist sie schon mal, doch gefunden hat sie ihn noch nicht. Selbst das Ausrufen von ihm mit Hilfe eines Megaphones bleibt erfolglos. Dann eines Tages im Schuhgeschäft passiert es. Ein Schuhverkäufer erklärt ihr, dass er Damon Bradley sei. Doch dann stellt sich heraus, dass Damon gar nicht Damon ist sondern Peter Wright, der sich in Faith verliebt hat. Was soll sie tun, auch sie hat Gefühle für ihn. Doch er ist nicht Damon. Soll sie auf diesen warten, soll sie ihren Arzt heiraten oder so sie sich in Peters Arme fallen lassen?  

Fazit 
Der Film hat was. Er ist eine romantische Komödie in der beides nicht zu kurz kommt und den Film sehenswert macht. Die Kulisse tut ihr übriges. Die Szenen Italiens sind so gut gewählt dass das träumen von Urlaub nicht ausbleiben könnte. Mit viel Witz und Charme erobert Damon alias Bradley, gespielt von Das Herz von Faith, dessen Rolle übernahm. Sowohl die beiden als auch , welche die Rolle der Schwägerin in spe übernommen hat spielen ihre Rollen sehr überzeugend.

Die Handlung erinnert an schon manch anderen Film und ist nicht wirklich neu, dennoch sehr gut ausgedacht und gut umgesetzt. Ein wenig hat der Film auch von Aschenputtel. Sucht diesmal allerdings die Prinzessin ihren Prinzen und haben sich beide auch noch nicht gesehen. Wenn die einzelnen Vorfälle und der Verlauf recht vorhersehbar sind ist der Film nicht langweilig und rührt das Herz.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar