Rayman 2: The Great Escape

Autorenwertung
  • Grafik
    ein Buchein Buchhalbes Buchkein Buchkein Buch
  • Sound
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Gameplay
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Spieldauer
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Gesamt
    3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne
Rezension von: Sebek | Rezensionsdatum:

Rayman 2: The Great Escape

Rayman 2: The Great Escape handelt von der Flucht Raymans, nachdem er am Ende von Teil 1 gefangen genommen wurde. Er erwacht in einer einsamen Zelle, doch zu seinem Schrecken wurde Globox sein bester Freund ebenfalls gefangen genommen. Doch dieser ließ sich nicht umsonst fangen, nein er hat etwas für Rayman, Energie. Mit dieser schafft es Rayman zu fliehen und nun liegt es allein an ihm die bösen Piraten zu besiegen und die Welt zu retten. Gemeinsam mit Globox stürzt er sich in sein bisher größtes Abenteuer.

Grafik:
Die Grafik von Rayman 2: The Great Escape ist noch aus dem Jahre 1998 und dementsprechend veraltet. Dennoch ist es Spielbar, denn die Grafik passt einfach zu Rayman. Es gibt zwar nicht ein Gegenstand im Spiel der scharf ist, doch dadurch fällt die schlecht Grafik nicht ins Auge. Für Fans von Jump & Runs sollte die auch nicht schwer wiegen.

Sound:
Der Sound ist recht cool. Allerdings für heutige Verhältnisse leicht eingestaubt. Es macht nichts mehr her nur 2 Leute sprechen zu lassen, und dabei unklares Genuschel in ein Spiel einzubinden. Heute sollten echte Stimmen her. Dennoch ist es hier nicht vorhanden. Macht nicht, denn es hat sich ja bis heute verbessert.

Gameplay:
Das Gameplay ist simpel, dennoch aber fesselnd. Ihr spielt Rayman und lauft durch verschiedene Welten. Euer Ziel ist es die Piraten zu besiegen und dabei so viele Lums wie möglich zu sammeln um die Welt wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Rayman 2: The Great Escape steuert sich auch perfekt und sollte deshalb in Bezug auf das Gameplay volle Punkte erhalten.

Story:
Die Story von Rayman 2: The Great Escape ist wirklich fesselnd. Anfangs sucht ihr Hilfe um die Piraten zu besiegen und bekommt daher Hinweise auf die 4 Masken des mächtigsten Wesens der Rayman Welt. Ihr sucht diese Masken und erweckt dieses Wesen zum Leben und es hilft euch anschließend und gibt euch neue Kraft um die Robopiraten zu besiegen.

Spieldauer:
Damals als kleines Kind habe ich dieses Spiel geliebt und immer und immer wieder gespielt, denn ich wollte alle Lums haben. Allerdings habe ich das nie geschafft. Ich habe Tage mit diesem Spiel verbracht doch nie eine Uhr neben mich gestellt. Von daher schätze ich die Spieldauer auf mehr als 30 Stunden ein.

Fazit:
Rayman 2: The Great Escape ist eines der ersten Spiele die ich je gespielt habe und ich habe es immer noch im Hinterkopf. Von daher kann ich nur jeden ans Herz legen diesen wunderbaren Titel zu spielen.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar