Twist (Mageri Series #2)

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Romantik
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Lesbarkeit
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Charaktere
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne4 Sterne
Rezension von: katie85 | Rezensionsdatum:

Twist ( Series #2) –

 

Inhalt

Silver hat sich endlich an ihr neues Leben gewöhnt und findet es jetzt gar nicht mehr so schlecht, eine Magierin zu sein. Sie wird immer besser darin, ihre Kräfte zu kontrollieren und auszubauen. Das hilft ihr jedoch nichts, als Justus und Simon geschäftlich verreisen müssen und Silver allein zu Hause lassen. Sie bekommt Besuch von Logan Cross, der von Justus geschickt worden sein soll, um auf sie aufzupassen. Doch wie sich herausstellt arbeitet Logan nicht für Justus, sondern für Nero – den Mann, der sie in der Gefangenschaft bei Samil immer wieder zusammengeschlagen und um ihre Kräfte beraubt hat, weil er damals schon wusste, dass sie eine „Einzigartige“ ist – eine ganz besondere Art Magierin, die ungeahnte Kräfte hat und somit sehr wertvoll ist. In den falschen Händen ist Silver eine tödliche Waffe.

Logan Cross wurde angeheuert, Silver zu entführen und sie auszuliefern. Doch am Ende läuft nicht alles wie geplant und Logan beschließt, Silver doch noch etwas für sich zu behalten. Logan ist ein Gepard. Ein übernatürliches Wesen, was jedoch auch menschlich aussieht und menschliche Gefühle hat. Er ist der Erzfeind von Magiern und sehr gefürchtet, weil sein Biss tödlich sein kann. Logan scheint jedoch Interesse an Silver zu haben. Als sich ihm die Möglichkeit bietet bringt er Silver zurück zu Justus und möchte dabei helfen, Nero zu überführen, weil auch er noch ein Hühnchen mit ihm zu rupfen hat. Logan ist ein Auftragskiller mit viel Erfahrung. Seine Opfer waren bisher jedoch immer böse Übernatürliche. Als er erfährt, was mit Silver geschehen ist, macht er es zu seiner Aufgabe, sie zu beschützen und Nero zu zerstören.

Zwischen Logan und Silver entwickelt sich eine ganz besondere Beziehung, bis Logan sogar vor allen Freunden zugibt, dass er an Silver interessiert ist und ihr Interesse an ihm wecken will. Das stößt vor allem bei Adam und Simon auf Widerstand, sie haben jedoch auch nicht den Mut auszusprechen, dass auch sie Interesse an Silver haben.

Silver ist sich nicht so sicher, ob sie sich auf Logan einlassen kann. Sie ist immerhin kein Beziehungsmensch. Silver gerät in viele gefährliche Situationen und Logan ist immer für sie da – doch reicht das für eine Beziehung?

 

Fazit

Die Zahl von Silver’s Verehrern wird von Buch zu Buch größer. Doch sie gewinnt nicht nur mehr Verehrer, sondern auch immer mehr Ansehen unter den anderen Übernatürlichen durch ihre herausragende Persönlichkeit und Stärke. Silver ist oft zickig, doch ich finde, dass sie das auch sehr sympathisch macht. Sie gerät von einem Schlamassel in den nächsten und auch wenn sie sich selbst oft retten kann, freut es mich doch immer, wenn ihr einer der Männer zu Hilfe kommt.

Die Geschichte ist wahnsinnig spannend, romantisch und voller Leidenschaft, die zwischen Logan und Silver immer wieder auffacht, obwohl es eigentlich verboten ist, die Rassen zu mischen.

 

 

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar