Alfons Lernwelt Englisch 3

Autorenwertung
  • Nutzen
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Unterhaltung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Lernspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Anspruch
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: skrueger | Rezensionsdatum:

Alfons Lernwelt Englisch 3
von Ute Flierl, Wolfgang Francich, Rainer Wagenhäuser
erschienen bei der

Englisch lernen – ganz easy
Die CD-Rom bietet ein sehr großes und vielfältiges Angebot an Aufgaben. Es werden darin die wichtigsten Themen des Lehrplans für die dritte Klassenstufe abgedeckt:
1. My name is…
2. My sister and my brother
3. My body
4. My family
5. At home
6. At school
7. Eating and drinking
8. Birthday party
9. Holidays
10. Sports
11. At the zoo
12. The Christmas present

Durch die Kreativitätsaktivitäten und lustigen Spielen wird die Motivation zum Lernen enorm gesteigert und die Kinder werden bei der Stange gehalten. Das einzige kleine Problem ist höchstens, dass bei einem Neuen Teilnehmer gleich einige „Heller“, die Währung in diesem Spiel ohne Gegenleistung zur Verfügung gestellt werden. Das verführt dazu, dass immer wieder neue fiktive Mitspielerkonten erstellt werden, ohne dass dabei gelernt wird.
Die Motivationsquelle ist das Magazin mit den Einkaufsautomaten. Dort können die Kinder für ihre durch erfolgreiche Übungen verdientes Geld Einrichtungsgegenstände, wie Möbel, Tepiche, Tapeten, Bilder, Bücher, Pflanzen und vieles mehr einkaufen und damit ihr eigenes Zimmer einrichten.

Die Übungen sind gut strukturiert, klar erklärt und liebevoll gestaltet. Sehr übersichtlich und gut nachvollziehbar sind auch die Auswertungen und Fehleranalysen, sowie Vergleichsmöglichkeiten. Dies gibt einerseits den lernenden Kindern direkt ein Feedback und auch Hinweise, womit am besten weiter geübt werden sollte, andererseits können auch die Eltern sich über den Entwicklungsstand und die Lernerfolgskurve informieren.

Die Bedienung und der Lauf durch das Programm ist sehr einfach und erfolgt bei den Kindern intuitiv. Zusätzlich steht aber jederzeit der Geist der Villa als Hilfemännchen zur Verfügung, der erklärende Hinweise gibt. Manchmal nervt er aber auch nur, wenn man das Programm nicht ausgemacht hat, aber nicht mehr daran arbeitet. Dann kommen ständig Erinnerungsrufe oder Vermutungen, was man gerade tun könnte. Dafür wäre eine Pausetaste besser.

Systemvoraussetzungen
Es ist eine super einfache Installation des Programms möglich. Voraussetzungen, damit die CD-Rom auf dem Computer läuft ist ein PC ab Pentium IV oder ein Mac. Ein GB Arbeitsspeicher werden benötigt und 750 MB Festplattenspeicher. Die Betriebssysteme Windows XP/Vista/7 oder Mac OS X 10.5. sind ebenso nötig wie eine Soundkarte. Außerdem werden Lautsprecher oder Kopfhörer benötigt.

Fazit
Ein wirklich gelungenes Lernprogramm für Kinder zeichnet sich dadurch aus, dass sie gar nicht merken, dass sie lernen, sondern mit Spass, Motivation und Freude bei der Sache sind und keine negativen Gefühle durch das Lernen hervorgerufen werden. Genau so ist es, wenn man dieses Lernprogramm benutzt.
Für alle, die ihre Englischnote verbessern wollen: Das Lernen mit dem Lernprogramm von Alfons macht Spaß und ist wahrscheinlich auch erfolgreicher als jede Nachhilfestunde.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar