Die Liga der außergewöhnlichen Gentleman

Inhaltsverzeichnis
Musik

Christina Stürmer – MTV Unplugged in Wien

Musik

Pearl Jam – Dark Matter

Musik

Maite Kelly – Nur Liebe

Die Liga der außergewöhnlichen Gentleman

Europa 1899
Die ganze Welt steht vor dem Eintritt in ein neues Zeitalter. Es ist friedlich und niemand vermutet eine Bedrohung. Doch dann kommt es zu folgenschweren Zwischenfällen.

London
Ein gepanzertes Gefährt greift die Bank von England an und zerstört sie. Die Polizei ist machtlos. Sie können gegen den Panzer nichts ausrichten und sind zum zusehen verdammt. Deutsche Soldaten springen aus dem Panzer, sowie ein verunstalteter Mann mit einer Maske. Das Phantom überfällt die Bank von England. Natürlich beschuldigt Großbritannien die deutsche Armee.

Berlin
Kurz darauf wird in Berlin eine Zeppelinfabrik überfallen vom Phantom überfallen. Allerdings tragen seine Soldaten die Uniform der britischen Armee. Natürlich glauben die Deutschen nun, die britische Armee hätte sie angegriffen. Daher wird eines schnell klar. Ein Weltkrieg soll heraufbeschworen werden.

Die Liga
Der Geheimnisvolle M reist nach Afrika um den legendären, inzwischen aber alt gewordenen, Abenteurer Allan Quatermain aus seinem Exil zu holen und ihn in die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen einzuführen. Diese besteht aus Kapitän Nemo, der mit seinem U-Boot Nautilus anreist, dem Unsichtbaren Rodney Skinner, Der Vampirin Mina Harker, die für Van Helsing eingesprungen ist und dem Unsterblichen Dorian Gray, der nur in seinem Gemälde sterben kann. Diese Liga soll das Phantom aufspüren und den Weltkriege verhindern. Später stoßen auch noch der amerikanische Geheimagent Tom Sawyer und Dr. Henry Jekyll zur Liga. Jekyll, der sich in eine zweite Persönlichkeit, den monströsen Edward Hyde verwandeln kann. Doch viel Zeit bleibt für die Liga nicht. Denn das Phantom plant einen Angriff auf Venedig, weil sich dort in ein paar Tagen die Europas Staatsoberhäupter zu einer geheimen Konferenz treffen.

Der Verräter
Gemeinsam versuchen sie zu verhindern, dass Venedig zerstört wird. Doch dabei wird eines schnell klar. Sie haben einen Verräter unter sich, der für das Phantom arbeitet und diesem Informationen zukommen lässt. Erst wird der Unsichtbare Skinner verdächtigt. Doch dieser erweist sich als unschuldig. Der Übeltäter ist Dorian Gray. Trotzdem gelingt es der restlichen Liga Venedigs Zerstörung zu verhindern und das Phantom zu enttarnen. Es ist der verrückte Professor Moriarty.

Die Flucht
Moriarty und Gray fliehen in die Eissteppe der Mongolei, wo Moriatry eine Fabrik besitzt, die Kampfmaschinen herstellt. Und Gray hat bei seiner Flucht auch noch etwas mitgenommen. Er hat alle anderen bestohlen damit er mit dem Professor ihre Fähigkeiten „klonen“ kann.

Wird es der Liga gelingen, die Fabrik zu zerstören und den Weltkrieg zu verhindern?

Fazit
Ein wenig verwirrend, aber durchaus sehr spannender Film. Vor allem die Zusammensetzung der Liga. Jeder hat so seine Fähigkeiten und jeder hat so sein Päckchen zu tragen. Gut gemacht, vor allem auch die Special Effects. Für Comic-Fans und solche, die es werden wollen.

DVD
– Audio-Kommentare
– Pre-Production
– Bildergalerie
– Unveröffentlichte Szenen
– Marketing
– TV-Spots
– 6 Postermotive

Allan Quatermain – Sean Connery
Tom Sawyer – Shane West
Mina Harker – Peta Wilson
Dorian Gray – Stuart Townsend
Der Unsichtbare – Tony Curran
Kapitän Nemo – Naseeruddin Shah
Jekyll/Hyde – Jason Flemyng
Professor Moriarty – Richard Roxburgh
Dante – Max Ryan
Nigel – David Hemmings
Sandersen Reed – Tom Goodman-Hill

Regie: Stephen Norrington
Twentieth Century Fox

newsletter-sign-up | Rezensions
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Nach oben scrollen