Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2

Autorenwertung
  • Soundeffekte
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Special Effects
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Umsetzung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Synchronisation
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: schwamm | Rezensionsdatum:

Rezensiert wird hier eine von STUDIOCANAL als Rezensions-DVD zur Verfügung gestellte Version. Da es auf dem Verkaufsmarkt viele verschiedene Versionen gibt, bitte ich um Verständnis, dass ich bei meiner Rezension nicht auf die zusätzlichen Inhalte, etwa wie Bonusmaterial u. ä., sondern lediglich auf den Inhalt des Filmes eingehen kann und diesen bewerte.

 

Inhalt

Katniss Everdeen versucht als das Gesicht der Rebellion die Distrikte gegen das Kapitol zu vereinen. Doch dies ist schwerer als gedacht, zu umkämpft sind die einzelnen Distrikte und die Zahl der Ausständigen wird immer wieder blutig vom Kapitol dezimiert. Katniss wird klar, dass sie nur zusammen mit Peeta – der sich noch immer nicht von seiner Behandlung im Kapitol vollständig erholt hat und eine Gefahr für die Rebellion darstellt – eine Chance hat, bis in die Festung des Kapitols vorzudringen.

Als der Sturm auf das Kapitol beginnt, sieht Katniss ihre Chance, ein für alle Mal Coriolanus Snow zu töten und Rache für die Hungerspiele und den Terror der letzten Jahrzehnte zu nehmen. Doch als die ersten Opfer in Ihrem Team fallen, begreift sie, dass ein Alleingang unmöglich ist und das Kapitol doch stärker als gedacht ist.

Die Präsidentin der Rebellion muss eine Entscheidung treffen und diese wird Katniss sicherlich nicht gefallen…

 

Kritik

Wie bereits Teil 1 von beruht der 2. Teil auf dem 3. Band der Romanreihe von Suzanne Collins. Wie neuerdings üblich werden die letzten Romanverfilmungen immer als Zweiteiler in die Kinos gebracht und dann natürlich auch so auf den Medien DVD/Bluray/VOD vermarktet.

Ob dies immer sinnvoll erscheint, darüber darf sich ein jeder seine Meinung bilden. Im Falle von Mockingjay halte ich das für sinnvoll. Zu umfangreich ist die Geschichte um die letzte große Schlacht, eine Kürzung hätte sicherlich dennoch eine Gesamtspielzeit von über 3 Stunden, was den Zuschauer dann unter Umständen als zu langatmig wirkt. Daher ist die Teilung auf je ca. 2 Stunden ist verständlich.

Doch wie ist der Film selbst und vor allem der Abschluss der Trilogie? Hier hat man – anders als bei einer frei erfundenen Filmstory – natürlich nicht so große Freiheiten, da man sich im Großen und Ganzen an die Romanreihe halten muss. Doch kann auch eine 1:1 Verfilmung sehr zäh werden und zu sehr ausgeschmückt. Insbesondere wenn man den Film auf 2 Filme teilt, was jedoch bei Mockingjay nicht der Fall ist. Die Geschichte stockt keineswegs, ist durchweg spannend und, selbstredend, durch die erwähnte Romanvorlage schlüssig.

Das Finale und die Frage, ob die Rebellion das Königreich Kapitol stürzen kann ist allgegenwärtig. Spannend jedoch nur in so weit, wenn man vorher nicht die Romanreihe gelesen hat, denn dann ist das Ende jedem bereits bewusst. Ich persönlich habe die Romane absichtlich vorher nicht gelesen, damit ich neutral und ohne das Vorwissen an die Rezension der Filme herangehen kann.

Und diese Entscheidung habe ich keines Falls bereut. Alles in einem ist der 2. Teil von Mockingjay sehenswert und ein großartiger Abschluss der Tribute von Panem.

 

Technische Daten:

  • Darsteller: Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth, Woody Harrelson, Elizabeth Banks
  • Regisseur(e): Francis Lawrence
  • Künstler: Alan Edward Bell, Danny Strong, Debra Zane, Jo Willems, Nina Jacobson, Philip Frank Messina, Bryan Unkeless, Peter Craig, Jon Kilik, Mark Yoshikawa
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 – 2.40:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 21. März 2016
  • Produktionsjahr: 2015
  • Spieldauer: 131 Minuten

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar