Fischertechnik Universal Starter

Autorenwertung
  • Spielspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Ausstattung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Preis/Leistung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Kreativität
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: skrueger | Rezensionsdatum:

536618 – Konstruktionsspielzeug, Universal Starter
von Fischertechnik

Allgemeiner Eindruck:
Das Schöne an den Baukästen von Fischertechnik ist, dass sich mit den selbstgebauten Modellen hinterher auch wunderbar spielen lässt. Sie sind robust, stabil und funktional. Dass die Materialien aus guter Qualität sind ist spür- und sichtbar, ein großer Vorteil der für langen Spielspaß sorgt und Frust über abfallende Teile außen vor lässt.

Inhalt:

In diesem sogenannten Universal Starter Set sind alle Bauteile enthalten, um fünfzehn verschiedene Modelle konstruieren zu können. Das Modell „Baustelle“ besteht aus zwei Einzelwerken, dem Kran und einem Lastwagen, die gleichzeitig baubar sind. Weitere Modelle, die gebaut werden können sind: der Kreisel, die Schraubzwinge, der Bildhalter, die Wippe, das Go-kart, der Rennwagen, der Roadster, der Chopper, ein Hubschrauber, ein Abschleppwagen, ein Hafenwagen, ein Turm und ein Materialaufzug.

Zielgruppe:

Die Baukästen sind bei Mädchen und Jungen gleichermaßen beliebt. Es ist eine Mindestaltersgrenze ab 7 Jahren angegeben, was auch reell ist, das bei einigen Teilen schon sehr genau geschaut werden muss, in welcher Position sie beim Zusammensezten gehalten werden müssen, auch lassen sich manche Teile recht schwer zusammenstecken, wenn man nicht genau die Achsen beachtet. Jüngere Kinder werden auf jeden Fall Hilfe benötigen.

Kreativität:
Mit solcher Art Spielzeug wird der Kreativitätssinn gefördert. Es lassen sich nämlich nicht nur die 15 vorgegebenen Modelle nach Bauanleitung zusammensezten, sondern es können aus den Einzelteilen eigene Modelle entworfen und konstruiert werden.

Technisches Grundverständnis:
Neben der Kreativität wird auch das Technikverständnis geschult. In den Modellen sind Technische Anwendungen untergebracht, die ein technisches Grundverständnis vermitteln. So hat der Hafenkran beispielsweise ein Seilwinde und eine Schneckenwelle, der Roadster ist mit einer Zahnstangenlenkung ausgerüstet im Gegensatz zu der einfachen Lenkstange des Lastwagens, die starr mit der Achse verbunden ist. Bei der Wippe kommt ein Viergelenkgetriebe zum Einsatz. Beim Aufbauen des Krans kann den Kindern das Grundprinzip eines Krans, das Gegengewicht zur Last deutlich werden, wenn durch Anbau der grünen Verstrebungen die Gesamstatik deutlich verbessert weden kann.

Anleitung:
Die Konstruktionsanleitung für die Modelle ist sehr anschaulich und Übersichtlich in Form einer Schritt für Schritt Anleitung gegeben. Unter Montagetipps sind noch einmal Besonderheiten bestimmter Bauteile hervorgehoben und es werden die zu beachtenden Unterschiede deutlich gemacht. Die Verbindung bestimmter Bauteile, die teilweise schon vorbereitend durchgeführt werden kann, wird gezeigt.

Fazit:
Ein gelungenes Konstruktionsspielzeug. Diese Set überzeugt durch seine Vielfalt. Es ist beeindruckend, das 15 verschiedene Modelle gebaut werden können, mit Eigenkreationen noch einige mehr. Der Spielspaß schon beim Aufbau der Modelle und auch noch hinterher kommt nicht zu kurz.

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar