Gotham – Die komplette zweite Staffel

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Action
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Erotik
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Anspruch
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Rezension von: michaelkrause2 | Rezensionsdatum:

STAFFEL 2 KNÜPFT DA AN, WO STAFFEL 1 AUFHÖRT!

Inhalt:
Eine Gruppe verrückter Verbrecher, darunter auch Barbara Kean, gelingt die Flucht aus Arkham. Fortan terrorisieren sie die Stadt. In dieser ist inzwischen auch Theodore Galavan angekommen, um als Bürgermeister anzutreten. Zunächst scheint auch Jim Gordon sich gut mit dem charismatischen Theo Galavan zu verstehen, doch recht bald merkt Gordon, das Galavan nicht der Mann ist, der er vorgibt zu sein. Zumal dieser ein ganz besonderes Interesse an Bruce Wayne besitzt.

Hauptdarsteller:
ist James Gordon
Donal Logue ist Harvey Bullock
ist Bruce Wayne
ist Oswald „Pinguin“ Cobblepot
ist Barbara Kean
ist Alfred Pennyworth
Carmen Bicondova ist Selina „Cat“ Kyle
Cory Michael Smith ist Edward Nygma
Morena Baccarin ist Dr. Leslie „Lee“ Thompkins
James Frain ist Theodore „Theo“ Galavan
Chris Chalk ist Lucius Fox
Bradley Darryl Wong ist Hugo Strange

Episodenübersicht:
01 – Glück oder Wahrheit
02 – Klopf, klopf
03 – Wer zuletzt lacht
04 – Einheit Alpha
05 – Feuerteufel
06 – Feuerfest
07 – Mamis kleines Monster
08 – Die Nacht der Nächte
09 – Eine bittere Pille
10 – Der Sohn Gothams
11 – Schlimmer als jedes Verbrechen
12 – Mr. Freeze
13 – Tote spüren keine Kälte
14 – Tag der Abrechnung
15 – Die Bombe tickt
16 – Am Ende der Welt
17 – Im Dickicht
18 – Pinewood
19 – Azrael
20 – Entfesselt
21 – Die Kinder des Dr. Strange
22 – Die Zerstörung von Indian Hill

Produktinformationen:
6 DVD’s
Laufzeit: 922 Minuten
Sprache: Deutsch, Italienisch, Polnisch, Englisch
Untertitel: Arabisch, Griechisch, Polnisch, Türkisch
Ton, Bild, Farbe: Dolby Digital 5.1, 16:9 – 1.77:1, PAL
FSK: ab 16 Jahren

Fazit:
Die erste Staffel von „“ war ohne Übertreibung das Highlight der letzten Fernsehsaison. Dementsprechend hoch waren meine Erwartungen an die zweite Staffel der Vorgeschichte des Batmanuniversums.

Diese Erwartungen sind voll und ganz erfüllt worden. Neben „Arrow“ bleibt „Gotham“ das Comicserienhighlight für erwachsene Zuschauer. Diesmal erwartet den Zuschauer eine zweigeteilte Staffel. Die ersten elf Folgen sind geprägt von den Ereignissen, die Theo Galavan in Gotham auslöst. Mit Folge 11 scheint dann das Ende der Staffel erreicht, da die nächsten Folgen wie eine eigene Staffel wirken. Doch alles hat seinen Sinn und fügt sich am Ende zu einem grandios-komplexen Gesamtbild zusammen. Die Geschichte ist atemberaubend und fesselt über die gesamte Staffellänge.

Ein weiteres großes Plus von „Gotham“ ist der wirklich überragende Cast. Ben McKenzie muss als Jim Gordon einiges erleiden. Natürlich sind die direkten Kontrahenten das Salz in der Suppe. Mit James Frain (Theo Galavan) und Bradley Darry Wong (Hugo Strange) gibt es zwei Neuzugänge, die so brillant sind, dass Gerd Fröbe als Goldfinger daneben wie ein Schuljunge wirkt. Auch David Mazouz ist als Bruce Wayne weiter gewachsen. Zusätzlich ist der Cast von „Gotham“ mit bildschönen Frauen gesegnet. Erin Richards und Morena Baccarin haben mit Jessica Lucas als Galavans Schwester Tabitha eine ebenso schöne wie diabolische Kollegin bekommen.

Abgerundet wird das Gesamtbild „Gotham“ durch eine Kulisse, die so düster und glaubhaft ist, dass selbst die Batmanverfilmungen von Christopher Nolan neidisch auf das blicken, was hier geschaffen wurde.

Die zweite Staffel von „Gotham“ schafft es mühelos das Niveau der ersten Staffel zu halten. Wer auch nur im entferntesten mit diesem Genre etwas anfangen kann, sollte sich unbedingt dieser Serie zuwenden. Er bekommt ein absolutes Highlight dessen, was derzeit auf dem Fernsehmarkt zu sehen ist.

 

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar