Opposition – Extreme Edition

Autorenwertung
  • Musik
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Instrumentalisierung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Zusammenstellung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Abwechslung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Hörspaß
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Rezension von: michaelkrause2 | Rezensionsdatum:

EIN WEITERES REFERENZWERK DER DEUTSCHEN ROCKMUSIK!

Die Band:

2001 gründeten Philipp Burger (Gitarre, Gesang) und Jonas Notdurfter (Gitarre) in Brixen, Südtirol eine Band. Schon bald stießen Jochen Gargitter (Bass) und Christian Fohrer (Schlagzeug) dazu und waren geboren. Geprägt durch Bands wie Rammstein, und vor allem den Böhsen Onkelz wenden sich dem Deutschrock zu. 2002 erscheint ihr Debütalbum „Eines Tages“. Zu Kontroversen führt die angeblich politische Einordnung der Band. Immer wieder besingen sie ihre Heimatliebe zu Südtirol und die damit verbundenen deutschsprachigen Wurzeln und werden dadurch von manchen Medien in Richtung Neo-Nazi-Szene geschoben. In Interviews und anderen Statements macht die Band aber mehr als einmal deutlich, das sie keine politisch gesinnte Musikgruppe sind und das sie sich klar vom Links- und Rechtsextremismus distanzieren.

Das Album:

Nach ihrer stillen Auszeit meldeten sich Frei.Wild im Frühjahr 2015 mit ihrem neuen, zehnten Studioalbum „Opposition“ eindrucksvoll zurück.

Pünktlich zum letzten Weihnachtsgeschäft brachten die Südtiroler Rocker dann eine spezielle Edition in den Handel (ähnlich wie bei den letzten Alben). Mag sein, dass manch einer der Band Geschäftemacherei vorwerfen möchte, jedoch muss man auch sagen, dass man bei dieser Edition einen wirklich grandiosen Gegenwert bekommt. Auf drei CD´s gibt es alle 36 Songs, die in irgendeiner Form im Oppositions-Kosmos aufgetaucht sind – sprich auf dem Album, als B-Seiten der Singles und, speziell für diese Edition, auch neue Songs wie das grandiose „Fühlen mit dem Herzen, sehen mit den Augen“. Zusätzlich gibt es auf jeder CD noch drei Hidden-Livetracks von der Oppositions-Tournee.

Doch damit nicht genug. DVD 1 liefert das komplette Konzert der Oppositionstournee aus Oberhausen. 23 Titel, welche die gänsehauterzeugende Stimmung eines Konzerts der Südtiroler Band einfangen. Tolle Kameraführung und ein glasklarer Ton versetzen den Zuschauer in die Kö-Pi-Arena.

Das eigentliche Schmankerl dieser Edition ist aber das fast dreistündige Roadmoavie über die erfolgreiche Arena-Tour im Frühjahr 2015. Im Stile eine Tourtagebuchs begleitet man die Band von der Generalprobe in Karlsruhe bis hin zum Tourfinale in Wien. Natürlich gibt es von jedem Konzert auch einen kurzen Ausschnitt. Durch den Blick hinter den Kulissen kann man vielleicht auch verstehen, warum die Band und ihre Fans ein solch inniges Verhältnis haben.

Abgerundet wird diese Edition durch ein dickes Booklet mit allen 36 Songtexten, damit auch Neueinsteiger sich für das nächste Frei.Wild. Konzert vorbereiten können.

Trackliste CD 1:

01 – Intro

02 – LUAA Rock ´N´Opposition

03 – Sein oder nicht sein

04 – Unvergessen, unvergänglich, lebenslänglich

05 – Fühlen mit den Herzen, sehen mit den Augen

06 – Alles um uns ist still

07 – Es braucht nicht viel, um glücklich zu sein

08 – Morgen wird alles besser

09 – Hoher Flug, tiefer Fall

10 – Ich bin neu, ich fange an

11 – Wenn die Erinnerung erwacht

12 – Ich will dich irgendwann verlieren

Trackliste CD 2:

01 – Für Glaube, für Liebe, für Hoffnung

02 – Lass dich gehen

03 – Akzeptierter Faschist

04 – Manche Dinge brauchen Zeit

05 – Wir brechen eure Seelen

06 – Das Leben, das kein Toter wählt

07 – Selig oder Sünder

08 – Wie ein schützender Engel

09 – Hab keine Angst

10 – Auf Los nichts los (Sonst ducke Hose und die Fresse groß)

11 – Für alle etwas, doch etwas mehr für mich

12 – Im Sturm, wo unsere Fahren stehen

Trackliste CD 3:

01 – Nichts kommt schlimmer als erwartet

02 – Weil ihr gerne Kriege führt

03 – Auge um Auge, Zahn um Zahn

04 – Zusammen und vereint

05 – Der Lüge ein Gebet

06 – Zeit, lass mir Zeit

07 – Feste fallen, wie sie fallen, aber landen tun sie hart

08 – Allein, ohne dich, bei mir

09 – Hör was dein Herz dir sagt

10 – Du bist sie (Die Einzige für mich)

11 – Eine Freundschaft, eine Liebe, eine Familie

12 – Die Band, die Wahrheit bringt

Trackliste DVD 1:

01 – Intro

02 – Wir brechen eure Seelen

03 – LUAA Rock ´N´ Opposition

04 – Frei.Wild

05 – Unvergessen, unvergänglich, lebenslänglich

06 – Arschtritt

07 – Wie ein schützender Engel

08 – Wir reiten in den Untergang

09 – Allein nach vorne

10 – Wer nichts weiss wird alles glauben

11 – Halt deine Schnauze

12 – Auge um Auge

13 – Du bist sie (Die Einzige für mich)

14 – Weil du mich nur verarscht hast

15 – Verdammte Welt

16 – Hab keine Angst

17 – Südtirol

18 – Die Welt brennt

19 – Feste fallen, wie sie fallen, aber landen tun sie hart

20 – Land der Vollidioten

21 – Zieh mit den Göttern

22 – Wir gehen wie Bomben auf euch nieder

23 – Sieger stehen da auf, wo Verlierer liegen bleiben

Trackliste DVD 2:

Roadmovie Oppositions-Tour 2015

 

Fazit:

Mit „“ legen Frei.Wild eine Edition vor, die bisher wirklich ihresgleichen sucht. Bands wie Rammstein oder die Böhsen Onkelz haben ebenfalls schon gute bis sehr gute Beispiele geliefert, doch diese Edition ist nicht nur im Preis-Leistungsverhältnis ein absolutes Referenzwerk. Ein Indiz für die Qualität des letzten Albums ist auch die Tatsache, dass bei nunmehr 36 Songs keine Lückenbüßer dabei sind. Dafür jede Menge Songs, die ins Ohr, ins Bein und in den Kopf gehen. Für viele Fans ist die Band aus Südtirol nicht nur ein musikalischer Begleiter, sondern Teil der Lebenseinstellung. Und wer die Band einmal live gesehen hat, wird ihr sowieso bis ans Lebensende verfallen sein. So oder so ist dieses Werk ein Muss für jeden Rockfan.

 

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar