The Dark Knight

Autorenwertung
  • Story
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Umsetzung
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Action
    ein Buchein Buchein Buchkein Buchkein Buch
  • Schauspieler
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Special Effects
    ein Buchein Buchein Buchein Buchkein Buch
  • Gesamt
    3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne
Rezension von: Wolfi | Rezensionsdatum:

The Dark Knigth

Gotham City
Bruce Wayne, der sich nachts in den Helden Batman verwandelt, sorgt in Gotham City für Ordnung. Mit Hilfe seines Erfinders Lucius Fox, der ihm einen Anzug gebaut hat, in dem er beinahe unverletzlich ist geht er auf die Jagd nach Verbrecher. Der Polizist James Gordon ist einer der wenigen der Batmans wahre Identität kennt. Er verhaftet die Verbrecher, die Batman stellt. Gemeinsam gelingt ihnen ein Schlag gegen die gesamte Mafia, die verhaftet und vor Gericht gestellt wird.

Vor Gericht
Der neue Staatsanwalt Harvey Dent, der mit Batman’s Jugendliebe Rachel Dawes zusammen ist, stellt alle Mitglieder der Mafia vor Gericht. Rachel und Harvey wähnen sich schon am Ziel, als sie eine Richterin finden, die alle Anklagen gegen die Mafia aufrecht erhält und der Klage stattgibt. Endlich, so scheint es, kann Gotham City von der Mafia befreit werden.

Der Joker
Doch dann taucht ein neuer Gangster in Gotham City auf. Er ist grausam und sehr gerissen und hinterläßt an jedem Tatort seine Visitenkarte – einen Joker. Der Joker ist nicht zu fassen und hinterläßt überall Chaos und Verwüstung. Doch dann taucht er bei einem Treffen der Mafiabosse auf um ihnen ein Angebot zu machen. Er möchte, dass sich Batman der Öffentlichkeit stellt, seine Maske ablegt und für die Taten, die er den Verbrechern angetan hat, bestraft wird. Die Bosse der Mafia zögern erst, doch gehen sie auf sein Angebot ein.

Der Joker verspricht, jeden Tag Menschen zu töten, bis sich Batman endlich stellt. Es folgen auch sogleich Taten. Der Police-Commissioner und die Richterin sterben. Zwei Fähren mit vielen Menschen werden als Geiseln genommen. Bruce möchte sich stellen, doch Harvey Dent kommt ihm zuvor und gibt sich als Batman aus. Als der Joker versucht, Dent zu töten wird er von Batman gefangen. Doch der Joker hat noch einen Trumpf im Ärmel. Er hat Dent und Rachel gefangen und hält sie an verschiedenen Orten gefangen. Die Zeit reicht aber nur, um einen von beiden zu retten….

Fazit
Obwohl mir der erste Teil nicht gefallen hat habe ich mir den zweiten Teil trotzdem angesehen. Zum einen, weil ich irgendwie hoffte, dass dieser Teil mehr mein Geschmack ist und zum anderen, weil ich ein riesiger Fan von bin und immer wieder hörte, dass sein „Joker“ der Beste aller Zeiten sei. Im Kino hatte ich ihn verpasst und so hab ich mir die DVD zugelegt. Aber auch in diesem Teil – welch Überraschung – war ich nicht überzeugt von der Comic-Verfilmung. Auch dieser Film ist düster und ihm fehlt der Witz und der Charme der „alten“ Batman Filme. Und obwohl den Joker wirklich genial und überzeugend gespielt hat, (er hat dafür posthum einen Golden Globe und einen Oscar bekommen!) hat mich dieser Film nicht überzeugt! Schade. Falls es einen dritten Teil gibt, werde ich den wohl auslassen!

DVD-Features:
– Erweiterte Szenen
– Fotogalerie
– Making Of
– TV Spot
– Trailer
Bruce Wayne / Batman –
Joker – Heath Ledger
Jim Gordon –
Harvey Dent/Two-Face –
Rachel Dawes –
Alfred Pennyworth –
Lucius Fox –
Sal Maroni –
Mike Engel – Anthony Michael Hall
Jonathan Crane / Scarecrow –
Gamble – Michael Jai White
Bankdirektor – William Fichtner
Bürgermeister Garcia – Nestor Carbonell

Regie
Home Video

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar