Musik

Animal

Animal von Kesha

Trackliste
01 – Your love is my drug
02 – Tik Tok
03 – Take it off
04 – Kiss n tell
05 – Stephen
06 – Blah Blah Blah
07 – Hungover
08 – Party at a rich dude’s house
09 – Backstabber
10 – Blind
11 – Dinosaur
12 – Dancing with tears in my eyes
13 – Boots and boys
14 – Animal
15 – VIP

Die Künstlerin

Dancepop liegt im Trend – 2008 war es Katy …

… weiterlesen

TKKG – Folge 161 – Ein Yeti in der Millionenstadt

TKKG – Folge 161 – Ein Yeti in der Millionenstadt

Inhalt
Sollte es ihn doch wahrhaftig geben? Den legendären Yeti, den Schneemenschen aus dem Himalaya? Zumindest macht seit Wochen ein mysteriöser Yeti die TKKG-Millionenstadt unsicher: Er lauert ahnungslosen Passanten am Geldautomaten auf und bringt sie um ihr Weihnachtsgeld. Und mehrere Zeugen berichten übereinstimmend, dass es ein stark behaarter Schneemensch war, der ihnen ihr Geld abgenommen hat.

Doch TKKG …

… weiterlesen

Showbiz

Muse, Showbiz

Inhalt
1. Sunburn
2. Muscle Museum
3. Fillip
4. Falling Down
5. Cave
6. Showbiz
7. Unintended
8. Uno
9. Sober
10. Escape
11. Overdue
12. Hate this and I will love you

Kurze Info
Die wunderbare Band Muse wurde 1994 in Teignmouth (England) gegründet. Die Band besteht aus dem Sänger Matthew Bellamy ( des Weiteren auch für Gitarre, Klavier oder Keyboard zuständig), Christopher Wolstenholme (E-Bass) und Dominic Howard (Schlagzeug und Percussion).

Ursprünglich hieß die Band „Rocket Baby Dolls“. …

… weiterlesen

Absolution

Muse, Absolution

Inhalt
1. Intro
2. Apocalypse Please
3. Time is Running out
4. Sing for Absolution
5. Stockholm Syndrom
6. Falling away with you
7. Interlude
8. Hysteria
9. Blackout
10. Butterflies & Hurricanes
11. The small Print
12. Endlessly
13. Thoughts of a dying Atheist
14. Ruled by Secrecy

Kurze Info
Die wunderbare Band Muse wurde 1994 in Teignmouth (England) gegründet. Die Band besteht aus dem Sänger Matthew Bellamy ( des Weiteren auch für Gitarre, Klavier oder Keyboard zuständig),
Christopher Wolstenholme …

… weiterlesen

Origin of Symmetry

Muse, Origin of Symmetry

Inhalt:
1. New born
2. Bliss
3. Space Dementia
4. Hyper Music
5. Plug in Baby
6. Citizen Erased
7. Micro cuts
8. Screenager
9. Darkshines
10. Feeling good
11. Megalomania

Kurze Info
Die wunderbare Band Muse wurde 1994 in Teignmouth (England) gegründet. Die Band besteht aus dem Sänger Matthew Bellamy ( des Weiteren auch für Gitarre, Klavier oder Keyboard zuständig),
Christopher Wolstenholme (E-Bass) und Dominic Howard (Schlagzeug und Percussion). Ursprünglich hieß die Band „Rocket Baby Dolls“. Nachdem …

… weiterlesen

Sonic Boom

KISS – Sonic Boom

Titel
1. Modern Day Delilah
2. Russian Roulette
3. Never Enough
4. Yes I Know (Nobody´s Perfect)
5. Stand
6. Hot And Cold
7. All For The Glory
8. Danger Us
9. I´m An Animal
10. When Lightning Strikes
11. Say Yeah

11 Jahre musste der geneigte KISS Fan auf das neue Studiowerk der vier maskierten Rocker aus New York warten. Und wer bis dato noch kein großer Freund der Band war, wird sich …

… weiterlesen

Hazardous Mutation

Hazardous Mutation von Municipal Waste

Inhalt
Mit diesem Album holten die vier verrückten Amis den tot geglaubten Thrashcore der Achtziger anno 2005 wieder aus der Versenkung.

Schlag ins Gesicht
In den Achtzigern mischten und moshten Bands wie D.R.I. oder S.O.D. die Thrash Metal-Szene auf. Ihre Songs waren kürzer, unmelodischer und kamen ohne ellenlange Gitarrensoli aus. In den Neunzigern verschwand das Genre fast genauso schnell wie es gekommen war. Municipal …

… weiterlesen

The Night That Will Not Die

The Night That Will Not Die von Blaze Bayley

Inhalt
Der ehemalige Iron Maiden-Sänger Blaze Bayley legt mit „The Night That Will Not Die“ seine erstes Live-Album als Solokünstler vor.

Alle Blaze-Hits auf einen Schlag
Auf satte zwei Stunden Spielzeit bringt es diese Doppel-CD, zu der parallel auch eine DVD erschienen ist. Aufgenommen wurde die Scheibe im Z7 in Zürich, der Sound ist brillant, der Meister singt nahezu …

… weiterlesen

Escalator

Escalator von Jerusalem

Inhalt
Nach knapp über 40 Jahren erscheint das zweite Album einer Fast-Rock-Legende.

Verkiffter Rock
Irgendwann in den Siebzigern sah es für die Prog Rocker von Jerusalem mal richtig gut aus. Ihr erstes Album produzierte Ian Gillan, sie waren eine gefragte Live-Band und standen kurz vor dem großen Durchbruch. Doch irgendwas muss Sänger Lynden Williams und Co. in die Quere gekommen sein, denn sie legten sich …

… weiterlesen

Live In Los Angeles

Live In Los Angeles von Trouble

Inhalt
Erstes Lebenszeichen der Kult-Doomer nach dem Ausstieg von Eric Wagner

Lückenfüller
Für die Fangemeinde war es ein Schock, als Sänger Eric Wagner vor einigen Monaten den Ausstieg bei Trouble verkündete. Schließlich war seine weinerliche Stimme das Markenzeichen der Chicagoer Zeitlupen-Metaller. Dieses Live-Dokument beweist allerdings, dass Kory Clarke (ehemals Warrior Soul) die Lücke füllen kann. Sein raues Organ gibt Klassikern wie „RIP“ …

… weiterlesen

Seite < 1 2 3 ... 124 125 126 127 128 129 130 131 132 >