Star Wars: The Clone Wars – Die komplette erste Staffel

Autorenwertung
  • Spannung
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Action
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Humor
    ein Buchein Buchein Buchhalbes Buchkein Buch
  • Animation
    ein Buchein Buchein Buchein Buchhalbes Buch
  • Unterhaltungswert
    ein Buchein Buchein Buchein Buchein Buch
  • Gesamt
    4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne4.5 Sterne
Rezension von: michaelkrause2 | Rezensionsdatum:

MÖGE DIE MACHT MIT DIR SEIN!

Inhalt:

Der Frieden der Galaxis ist durch die Klonkriege massiv gestört. Dabei stehen sich die Galaktischen Republiken, auf deren Seite die Jedi-Ritter und die Klonkrieger kämpfen, und die Separatisten unter der Führung von Count Dooku gegenüber. Immer wieder müssen die Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker bei unterschiedlichen Missionen alles riskieren. Die gilt vor allem, als die Senatorin von Naboo, Padmè Amidala und Anakins Parawan Ahsoka Tano in Gefangenschaft geraten.

Deutsche Stimmen:

Tobias Meister ist Yoda

Philipp Moog ist Obi-Wan Kenobi

Wanja Gerrick ist Anakin Skywalker

Josephine Schmidt ist Ahsoka Tano

Manja Doering ist Padmè Amidala

Wolfgang Ziffer ist C-3PO

Friedhelm Ptok ist Kanzler Palpatine

Klaus Sonnenschein ist Count Dooku

Claudia Urbschat-Mingues ist Asajj Ventress

Episodenübersicht:

01 1; Der Hinterhalt

02 – Der Angriff der Malevolence

03 – Der Schatten der Malevolence

04 – Die Zerstörung der Malevolence

05 – Rekruten

06 – Der Fall eines Droiden

07 – der Droiden

08 – Superheftig Jedi

09 – Im Mantel der Dunkelheit

10 – In den Fängen von Griveous

11 – Die Ergreifung des Count

12 – Der Freikauf

13 – Die Bruchlandung

14 – Die Verteidiger des Friedens

15 – Der Übergriff

16 – Der unsichtbare Feind

17 – Das Virus

18 – Das Geheimnis der Monde

19 – Sturm über Ryloth

20 – Die Unschuldigen von Ryloth

21 – Freiheit für Ryloth

22 – Das Geiseldrama

Produktinformationen:

4 DVD’s

Laufzeit: 484 Minuten

Sprache: Deutsch, Englisch, Spanisch

Untertitel: Spanisch

Ton, Bild, Farbe: Dolby Digital 5.1, 16:9 – 1.77:1, PAL

FSK: ab 12 Jahren

Fazit:

Die computeranimierte „Star Wars: The Clone Wars“ erzählt die Geschichte der Klonkriege, die in den Star-Wars-Filmen immer wieder thematisiert werden. Angesiedelt ist die Handlung zwischen den Filmen „Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger“ und „Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith“. Nach einer Idee von Star-Wars-Erfinder George Lucas und Dave Filoni ist eine Serie entstanden, die über sechs Staffeln ein Muss für jeden Star-Wars-Fan ist.

Erzählt wird keine durchgehende Handlung, auch wenn viele Episoden unmittelbar zusammenhängen oder auf einander aufbauen. Die meisten Folgen sind daher in sich geschlossen.

Die erste Staffel umfasst insgesamt 22 Episoden, von denen sieben im Director’s Cut daherkommen und die echtes Star-Wars-Feeling aufkommen lassen. Die Geschichten können absolut gefallen und überzeugen mit einer ausgewogenen Mischung aus Action, Spannung, politischen Verwicklungen und einer Priese Humor. Wer hier abfällig von einer Kinderserie spricht, irrt ganz gewaltig.

Keine Folge ist langweilig oder gar überflüssig. Trotzdem gibt es einige, die besonders herauszuheben sind. In „Die Ergreifung des Count“ versuchen Obi-Wan und Anakin ihren Widersacher dingfest zu machen. In „Der unsichtbare Feind“ müssen sie nach einem Spion in den eigenen Reihen suchen. Actionmäßig sehr spektakulär sind die Folgen 19 bis 21, in denen es um die Befreiung des Planeten Ryloth geht.

Das dieser Staffel ist jedoch die letzte Episode. In „Das Geiseldrama“ gelingt es dem Kopfgeldjäger Cad Bane eine Gruppe von Senatoren, darunter auch Padmè, gefangen zu nehmen. Alle Hoffnungen liegen auf Anakin, der jedoch ohne sein Lichtschwert ausgestattet ist.

Das diese erste Staffel zu gefallen weiß, liegt am sehr gelungenen Komplettpaket. Dazu gehören neben den tollen Geschichten auch die Animation und die Sprecher. Manche Gesichter wirken anfangs noch etwas kantig, aber insgesamt ist die Animation der Serie überaus gelungen, so dass gerade die unterschiedlichen Planeten und Raumschiffe sehr real wirken. Die aus den Kinofilmen bekannten Synchronstimmen für die lassen dann auch hörtechnisch echtes Star-Wars-Feeling aufkommen.

Insgesamt kann die erste Staffel von „Star Wars:The Clone Wars“ absolut überzeugen. Hier bekommt man deutlich mehr als eine Cartoon-Serie für Kinder. Für Anhänger des Lucas-Universums ist diese Serie ein absolutes Muss. Ich habe mich bestens unterhalten und freue mich auf die nächste Staffel.

 

Wie bewerten Sie dieses Produkt?

Ihre Bewertung
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Schreiben Sie einen Kommentar