Komödien

Kokowääh

Kokowääh – Til Schweiger
Der Film
Was bedeutet es, Vater zu sein? Eine höchst relevante Frage, vor die Protagonist Henry (Til Schweiger) da gestellt wird. Henry haust im Junggesellenchaos seines Berliner Loft und genießt all das, was man als Junggeselle und freischaffender Künstler genießt. Bis eines Tages Magdalena vor seiner Tür sitzt: acht Jahre alt und –Henry kann es kaum glauben- seine Tochter. Ihre Mutter Charlotte …

… weiterlesen

Lila, Lila

Lila, Lila

Inhalt

Die Geschichte dreht sich um David Kern, einen unscheinbaren und zurückhaltenden Kellner. Im Auftrag seines Chefs soll David für die Bar neue Tische auf einem Flohmarkt ergattern. Hier trifft er auf die hübsche Marie, Literaturstudentin und wenig interessiert an David. Davids Ausbeute ist ein Nachtischschrank aus den fünfziger Jahren, bei welchem die obere Schublade klemmt. Der Chef will diesen jedoch nicht haben, so dass …

… weiterlesen

Ich – Einfach unverbesserlich

Ich – Einfach unverbesserlich

Der Film:

Gru ist der Meinung er sei der weltbeste Bösewicht und sein neuster Plan sieht vor den Mond zu stehlen. Hierfür will er eine Schrumpfkanone verwenden die ihm aber von einem viel jüngeren Bösewicht, der auf den Namen „Vector“ hört von der Nase weggeschnappt wird.

Um an die Kanone zu gelangen adoptiert Gru die drei süßen Waisenkinder, Agnes, Edith und Margo. Da Gru …

… weiterlesen

Smart People

Smart People

Inhalt

Der verwitwete Literaturprofessor Lawrence Wetherhold hat nach dem Tod seiner Frau jegliche Lust am Leben verloren. Seine Arbeit scheint ihn nicht wirklich zufriedenzustellen. Der Egomane  ist so mit seiner Person beschäftigt, dass das Verhältnis zwischen ihm und seiner begabten Tochter Vanessa und seinem Sohn James, der bereits von zu Hause ausgezogen ist, alles andere als harmonisch und liebevoll ist. Das Dreiergespann scheint komplett zu …

… weiterlesen

… und dann kam Polly

… und dann kam Polly


Das Kennenlernen

Reuben Feffer arbeitet als Risikoanalytiker in New York und ist durch und durch neurotisch. Nichts in seinem Leben geschieht ungeplant und ohne entsprechende Risikoabwägung. Frisch verheiratet erwischt er noch in den Flitterwochen seine Frau Lisa in flagranti mit dem Tauchlehrer Claude. Lisa beschließt, bei ihrer neuen Eroberung auf der Insel zu bleiben, so dass Reuben allein aus seinen vorzeitig beendeten …

… weiterlesen

Reine Chefsache

Reine Chefsache

Inhalt
Dan Foreman ist Anfang Fünfzig und zufrieden mit seinem Leben. Als erfolgreicher Anzeigenverkäufer der Zeitschrift „Sports America“, Vater zweier Töchter und in einer harmonischen Ehe lebend hat er alles, was es zum Glücklich sein braucht. Eines Morgens wird er von der Fusion seines Verlages mit einem anderen Unternehmen überrascht. Nachdem ihm seine Frau Ann offenbart, dass er mit 52 Jahren zum dritten Mal Vater …

… weiterlesen

Corpse Bride

Tim Burtons  Corpse Bride – Hochzeit mit einer Leiche

Der Fim:
In einer düsteren viktorianischen Kleinstadt des 19.Jahrhunderts, soll der etwas tollpatschige Victor Van Dort (im Original gesprochen von Johnny Depp, sein Vater ist sehr wohlhabend, mit der sehr weinerlichen Vitoria Everglot (gesprochen von Helena Bonham Carter), Tochter einer verarmten Adelsfamilie, verheiratet werden.

Victor vermasselt durch seine Nervosität die Probe der Trauung beim Pfarrer (gesprochen von Christopher Lee) …

… weiterlesen

Tegtmeiers Reisen

Tegtmeiers Reisen

Inhalt
„Tegtmeiers Reisen“ ist eine TV-Serie, die von 1972 bis 1980 vom ZDF ausgestrahlt wurde. Hauptfigur der Serie ist – wie auch schon bei „Tegtmeier klärt auf“ – Jürgen von Manger, einer der bedeutendsten deutschen Komiker und quasi der Vorläufer der heutigen Comedians. In jeder Folge wird ein touristisches Ziel der Deutschen aus jener Zeit von von Manger genauer unter die Lupe genommen. „Partner“ dabei …

… weiterlesen

FC Venus

FC Venus

Inhalt
Paul überredet seine Freundin, gemeinsam mit ihm von Berlin in sein Heimatdorf Imma zu ziehen, ein verschlafenes Provinznest, indem die Männer sich vor allem für eines interessieren: Fußball. Pauls Freundin Anna hasst den Fußball, und deshalb gelingt es Paul auch nur mit fadenscheinigen Argumenten, Anna von den Vorteilen des Umzugs nach Imma zu überzeugen. Pauls Hauptargument für den Umzug, nämlich die angebliche Chance, in …

… weiterlesen

A Scanner Darkly

A Scanner Darkly – Der dunkle Schirm

Inhalt
„A Scanner Darkly – Der dunkle Schirm“ zeichnet ein dunkles Bild vom Amerika der Zukunft. Das halbe Land ist der mysteriösen Droge Substanz D verfallen, und der Kampf gegen die Droge und die grassierende Drogensucht scheint bereits verloren. Auch diejenigen, die eigentlich auf der Seite des Gesetzes stehen und die Bevölkerung vor der Droge schützen sollen, sind oftmals abhängig …

… weiterlesen

Seite < 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 35 36 37 >