Lernen

Fips & Co

Fips & Co Fibel Ausgabe A: Mein erstes Lesebuch
von Hildegard Albermann, Karin Große, Michaela Kaiser erschienen im Oldenbourg Verbund des Oldenbourg Schulbuchverlags

Verlag

Der Verlag Oldenbourg verlegt ausschließlich Schul- und Arbeitsbücher und Medien, die im Unterricht verwendet werden können. Dabei sind fast alle Fächer und Klassen und auch das Themengebiet der Vorschule mit inbegriffen.

Ebenfalls werden Bücher und Zeitschriften als Ratgeber und Anleitungen für Lehrer herausgegeben. Der Verlag ...

... weiterlesen

Meine ersten Lieder

Soundbuch Meine ersten Kinderlieder
Andreas Trötsch,  Martina Reichert-Golde

Autor

Andreas Trötsch, der auch Autor dieses Kinderliederbuchs ist, hat einen eigenen Verlag gegründet. Er ist im Land Brandenburg ansässig. In der „Edition A.Trötsch“ erscheinen Kinderbücher mit bekannten Figuren, wie dem kleinen Maulwurf, dem Sandmännchen mit seinen Freunden und anderen. Neben Soundbüchern, wie diesem gibt es auch Puzzlebücher, Pop-up-Bücher und Bastelblöcke.

Andras Trötsch ist nebenbei auch im Fusballverein SV Müggelpark Gosen …

… weiterlesen

Mein Zahlen-Buch

Vorschulbuch Lernraupe: Mein Zahlen-Buch, mit 5 Lernspielen auf CD-ROM

Autorin

Marlies Koenen ist Sprachpädagogin, Fachreferentin und Buchautorin aus Berlin.

Sie hat eine Ausbildung zur Erzieherin und Hortnerin absolviert, war an einer Sonderschule für Körper und Lernbehinderte Kinder und auch als Leiterin eines Kindergartens tätig.

Dem schloss sie ihr Studium auf Lehramt für die Primarstufe an. Nach Beendigung des Studium unterrichtete sie in der Grundschule. Sie setzte aber ihre …

… weiterlesen

Magnet-Rätselspaß Zahlen

Vorschule Magnet-Rätselspaß Zahlen von Marlit Peikert 

Illustratorin

Marlit Peikert ist Graphikerin, Designerin und Illustratiorin. Ihr größtes Interesse hat sie für den Bereich Illustration entwickelt, so dass sie da auch die meiste Arbeit reinsteckte.

Im Laufe ihrer Tätigkeit hat sie unzählige Kinderbücher für verschiedene Verlage illustriert.

Viele Verlage nutzen die Bekanntheit der Kinderbuchfiguren und entwickeln zusätzliche Artikel zu diesem Produkt. So gehört auch die Illustration von Plüschtieren, Handpuppen, Verpackungen …

… weiterlesen

Grundkurs Zeichnen

Grundkurs Zeichnen von Mary Willenbrink  und Mark Willenbrink 

Autoren

Die Autoren, Mark und Mary Willenbrink stellen sich am Beginn des Buches inklusive einem gezeichneten Porträt vor. Sie sind verheiratet, haben drei Kinder, um deren Erziehung sich hauptsächlich Mary Wilenbrink kümmert, die ihren Beruf dafür etwas hintenanstellt. Vor ihrer „Elternzeit“ arbeitete sie als Schriftstellerin und Seelsorgerin. Sie leben in Cincinnati in den USA.

Mark Willenbrink ist als freier Künstler tätig. …

… weiterlesen

Englisch – keine Hexerei

Englisch mit Hexe Huckla: Englisch – keine Hexerei (TING®-Edition)  von Claudia Guderian 

Ausstattung

Das Buch ist kein gewöhnliches. Erstens ist die Ting-Technologie integriert, das heißt, dass man mit dem Ting-Stift einfach auf die Bilder oder Wörter tippen kann und so Sprache, Musik oder Geräusche hörbar macht.

Andererseits sind dem Buch noch zwei Audio-CDs beigefügt, auf denen ein spannendes Hörspiel passend zum Buch aufgenommen wurde.

Inhalt

Zwei Hexen eine deutsche, …

… weiterlesen

Lass mich mal

Lass mich mal: Lesen und Schreiben von
Ute Andresen (Autor), Verena Ballhaus (Illustrator)

Autor

Ute Andresen wurde am 7. April 1940 in Zeven bei Bremen geboren. Sie hatte fünf Geschwister. Sie studierte Psychologie, Soziologie und Pädagogik in Tübingen, Hamburg und München.

Anschließend war sie als Lehrerin und Dozentin an verschiedenen Schulen, Hochschulen und Universiäten tätig. Sie war auch ständig in der Lehrerfortbildung engagiert, schrieb Artikel und war an …

… weiterlesen

Lehrbuch des Dirigierens

Lehrbuch des Dirigierens: Mit zahlreichen Notenbeispielen von Hermann Scherchen  

Autor
Hermann Carl Julius Scherchen wurde am 21. Juni 1891 in Berlin geboren und verstarb am 12. Juni 1966 in Florenz. Er war ein deutscher Dirigent und einer der bedeutendsten Musiker des 20. Jahrhunderts.
Er erhielt bereits in jungen Jahren Violinunterricht. Er studierte an der Berliner Musikhochschule „Hanns Eisler“. 1907 begann seine Karriere als Bratschist im „Blüthner-Orchester“, aus dem …

… weiterlesen

Chinesisch schreiben

Chinesisch schreiben: Feinmotorik – Konzentration – Fantasie. Mit Kopiervorlagen

Der Titel der französischen Originalausgabe lautet „Jouer à écrire en chinois“. Es handelt sich um eine Sammlung von Kopiervorlagen für den Grundschulunterricht. Die Kinder lernen damit einige der vielen chinesischen Schriftzeichen kennen.

Es soll kein perfektes Erlernen der chinesischen Sprache im Vordergrund stehen, sondern es ist Ziel, die Feinmotorik der Kinder zu fördern. Es werden auch Konzentration und …

… weiterlesen

Arabisch schreiben

Arabisch schreiben: Feinmotorik, Konzentration, Merkfähigkeit. Kopiervorlagen für die Grundschule

Der Titel der französischen Originalausgabe lautet „Jouer à écrire en arabe“. Es handelt sich um eine Sammlung von Kopiervorlagen für den Grundschulunterricht. Die Kinder lernen damit die Schriftzüge einiger arabischer Wörter sowie deren Aussprache kennen. Es soll kein perfektes Erlernen der arabischen Sprache im Vordergrund stehen, sondern es ist Ziel, die Feinmotorik der Kinder zu fördern. Und …

… weiterlesen

Seite < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >