Bücher

Kuck mal wer da spricht

Kuck mal wer da spricht

Inhalt
Molly und Albert haben eine Affäre, die nicht ohne Folgen bleibt. Molly wird schwanger. Als sie kurz vor der Geburt steht, erwischt sie ihn mit einer anderen Frau. Vor lauter Aufregung kommen die Wehen. Doch Albert entzieht sich seiner Verantwortung. Gerade so schafft sie es noch mit dem Taxi ins Krankenhaus und hat an dem Taxifahrer James in der Zeit kein …

… weiterlesen

Liegen lernen

Liegen lernen von Frank Goosen

Inhalt
Anfang der 80er Jahre. Helmut ist 16, besucht die Oberstufe eines Gymnasiums im Ruhrgebiet und weiß nicht, was er mit seinem Leben einmal anfangen soll. Seine Eltern reden nicht mehr miteinander, seine Mutter wird aus Helmut nicht schlau und ist ratlos was die Zukunft ihres Sohnes betrifft, Helmuts Vater scheinen die meisten Dinge gleichgültig zu sein und das Leben rauscht an …

… weiterlesen

High Fidelity

High Fidelity von Nick Hornby

Inhalt
Rob Fleming ist ein Mann, dem das Leben schon so manches Bein gestellt hat. Mit 35 ist Rob Besitzer eines schlecht gehenden Plattenladens, seine Freundin hat ihn gerade verlassen und seine Perspektiven für die Zukunft malt Rob sich auch „nicht gerade rosig“ aus. Nachdem seine Freundin Laura ihn verlassen hat, betrachtet Rob dieses Ereignis zunächst als „Wink des Schicksals“. Dank der …

… weiterlesen

Salve Papa!

Salve Papa! von Wladimir Kaminer

Inhalt
Was lernen Kinder heute eigentlich in der Schule? Selbst im sowjetischen Schulsystem aufgewachsen, stellt sich Wladimir Kaminer schon seit längerer Zeit die Frage, was seine beiden Kinder wohl heute in der Schule lernen. Doch nicht nur die Unterschiede zwischem dem alten sowjetischen Bildungsystem und dem heutigen deutschen Schulsystem interessieren ihn, sondern es bewegt ihn vielmehr die generelle Frage, wodurch Kinder zu …

… weiterlesen

Der Vorleser

Der Vorleser

Eine ungewöhnliche Geschichte
Der 15 jährige Michael übergibt sich auf dem Nachhauseweg von der Schule. Eine Frau, mittleren Alters , hilft ihm. Er ist für längere Zeit krank (Gelbsucht). Gegen Ende seiner Krankheit bringt er der Frau, auf Drängen seiner Mutter, einen Blumenstrauß. Sie ist nicht zuhause. ImTreppenhaus wartet er auf ihre Rückkehr. Er übergibt das Geschenk. Die Frau bittet ihn, auf sie zu warten. …

… weiterlesen

Lieber Onkel Bill

Lieber Onkel Bill

Achtung: Die DVD war zum Zeitpunkt der Rezension nur in der englischen Version erhältlich!

Inhalt
Bill Davis ist Junggeselle, recht wohlhabend und soweit zufrieden mit dem Leben, dass er führt. Er wohnt in der New Yorker 5th Avenue in einem teuren Appartement. Sein Leben wird total auf den Kopf gestellt als eines Tages seine beiden Nichten und sein Neffe vor der Tür stehen. Sein Bruder …

… weiterlesen

Mieses Karma

Mieses Karma

Was kommt danach
Ihre kleine Tochter hat Geburtstag, doch sie bleibt an diesem Tage nicht zu Hause. Kim Lang, die Hauptfigur des Romans, hat wichtigeres vor. Sie geht zur Verleihung des Deutschen Fernsehpreises und will danach – zunächst nur in Gedanken, denn aber tatsächlich, da ihre Ehe schon lange nicht mehr richtig funktioniert- mit einem Kollegen ins Bett gehen. Beides klappt. Die Moderatorin erhält den …

… weiterlesen

Der kleine Bruder

Der kleine Bruder von Sven Regener

Inhalt
Nachdem Frank Lehmann es geschafft hat mit dem Vortäuschen eines Selbstmordversuchs seine vorzeitige Entlassung aus der Bundeswehr zu bewirken, macht er sich, gemeinsam mit seinem Kumpel Wolli, auf die Reise nach Berlin. Er erhofft sich, dort seinen großen Bruder Manfred wiederzusehen, auch wenn er diesen vor Reiseantritt telefonisch nicht erreichen konnte und sich somit in gewisser Weise auf eine „Fahrt …

… weiterlesen

Bruno Chef de Police

Bruno Chef de police von Martin Walker

Inhalt
Die landschaftliche und kulinarische Idylle der südfranzösischen Perigord-Region wird plötzlich durch einen Mord an einem algerischen Immigranten empfindlich gestört. Bruno Courreges, einziger Polizist in dem 3000-Seelen-Dorf Saint-Denis, wird mit dem Fall betraut und muss den Mord aufklären, dessen Ursachen tief in der dunklen Vergangenheit des Dorfes ihre Wurzeln haben. Wer könnte ein Motiv dafür gehabt haben, den seit 3 …

… weiterlesen

Death of a Salesman

Death of a Salesman von Arthur Miller

Inhalt
In dem 1949 veröffentlichten Drama „Death of a Salesman“ (Deutsche Fassung: „Tod eines Handlungsreisenden“) verarbeitet Arthur Miller seine Erfahrungen mit dem Börsencrash 1929 und der darauffolgenden Weltwirtschaftskrise der 30er Jahre. Das in Form eines Theaterstücks verfasste Gesellschaftsdrama machte Arthur Miller weltberühmt, seine Bücher gelten bis heute als bedeutende Werke der Weltliteratur und viele seiner Werke werden als Schullektüre genutzt, …

… weiterlesen

Seite < 1 2 3 ... 229 230 231 232 233 234 235 236 237