Februar 2012

Der Anschlag

Der Anschlag von Stephan King

Stephen King ist der Meister des Horrors. Diese Weisheit ist seit Jahrzehnten verbreitet und begründet sich auf zahlreiche Bestseller. „Es“, „Misery“, „Friedhof der Kuscheltiere“, „Shining“ und auch der Erstling „Carrie“, sie sollen hier stellvertretend für viele andere Romane und Kurzgeschichten genannt sein.

Das neue Buch von Stephen King (oder auch ganz einfach „der neue King“) ist allerdings kein Horrorroman, wie auch bereits …

… weiterlesen

Höllentrip

„Höllentrip“ von James Patterson

Autor

James Patterson ist Verfasser einer Reihe von Thrillern und Kriminalromanen, die laut Klappentext bis 2010 in 27 Sprachen übersetzt und mit einer Gesamtauflage von 170 Millionen Exemplaren verbreitet wurden. Seine Popularität hat Patterson mit der Krimireihe um den Polizeipsychologen Alex Cross begründet.

Inhalt

Die 45-jährige Herzchirurgin Dr. Katherine Dunne ist Mutter dreier Kinder im Alter von zehn bis 18 Jahren, verwitwet, reich und zum zweiten …

… weiterlesen

The Exile

The Exile von Diana Gabaldon

Diana Gabaldon ist eine amerikanische Schriftstellerin, die ihre Karriere aber als Biologin begonnen hat. Sie hat Artikel für verschiedene Computerzeitungen geschrieben und die Texte für Walt Disney Comics verfasst. Seit ihrem ersten Roman „Feuer und Stein“ ist sie weltweit erfolgreich. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Hunden in Scottsdale, Arizona.

Hoang Nguyen ist in Vietnam geboren, aber schon als Kind mit …

… weiterlesen

Meat Loaf – Bat Out of Hell III: The Monster Is Loose

Meat Loaf – Bat Out of Hell III: The Monster Is Loose

„The Monster Is Loose“; das Monster ist los, das ist es, was uns Michael Lee Aday, bekannter unter seinem Künstlernamen Meat Loaf, im ersten Stück seines Albums „The Monster Is Loose“ mit einer Kraft entgegenschreit, die keinen Zweifel an der Aussage lässt. Denn dieses Album ist ein Monster.

Dabei sah es im Vorfeld der Veröffentlichung …

… weiterlesen

Der Patient

Der Patient von John Katzenbach

Dr. Frederick Starks, seines Zeichens zurückgezogener und verwitweter Psychiater, lebt abgeschieden von seiner Familie und seinen ehemaligen Freunden in New York und praktiziert aus seiner Wohnung heraus. Seit seine Frau gestorben ist hat der 53-jährige kaum noch Spaß an seinem Leben und genießt nur noch seinen alljährlichen Sommerurlaub in Cape Cod. Kurz bevor er diesmal dorthin aufbrechen möchte erhält er jedoch …

… weiterlesen

Buch ohne Staben

Das Buch ohne Staben von Anonymous

Nach dem Überrraschungshit „das Buch ohne Namen“ kommt jetzt mit dem „Buch ohne Staben“ eine Fortsetzung des Beststellers vom Autor Anonymous. Ob dieses allerdings diesem „das Wasser reichen kann“, bleibt fraglich. 

Inhalt

Wir befinden uns wieder in Santa Mondega Jahre nachdem der Bourbon Kid das kleine Städte aufgesucht hatte. Der dunkle Lord ist tot und Peto konnte mit dem blauen Auge des Mondes …

… weiterlesen

Seite < 1 2 3 4