Autoren stellen sich vor

Das Detektivduo

Maximilian Schreiner

Zum heutigen Interview begrüßen wir Maximilian Schreiner mit seinem Buch „Das Detektivduo: Autodiebstahl in Serie“

Warum wolltest Du Autor werden?
Weil ich mir schon als kleiner Junge gerne Geschichten ausgedacht habe. Tatsächlich habe ich bereits im Alter von fünf Jahren meiner Oma eine Geschichte diktiert, da ich selber leider noch nicht schreiben konnte.

Wie bist Du dazu gekommen?
Ich glaube, ich wurde dazu geboren. Viele Jahre habe ich zu …

… weiterlesen

Michael Brandt

Heute begrüßen wir den Autor Michael Brandt mit seinem Buch: „Zeitarbeit GmbH“:

Warum wolltest Du Autor werden?
Das Thema fand ich wichtig. Ich wollte über die Zeitarbeit schreiben. Nicht reißerisch, sondern wie das Leben in der Zeitarbeit wirklich ist. Die Mitarbeiter sind keine Sklavenhändler, sondern völlig normale Menschen. Diese Situation wollte ich unbedingt als Kontrapunkt zur vorherrschenden Meinung darstellen.

Wie bist Du dazu gekommen?
Eigentlich ist es eine lange …

… weiterlesen

Eike Harms

Heute begrüßen wir Eike Harms mit seinem Buch „Die Glücks-Apotheke: Erprobte Rezepte für dein Leben voller Glück, Liebe und Achtsamkeit“

 

Warum wolltest Du Autor werden?

Ich hatte nicht den dringenden Wunsch Autor zu werden. Vielmehr hat mich der Gedanke umtrieben
mein Leben und meine erlebten positiven Gedankten in Form eines Buches nieder zu schreiben. Nach anfänglichen Zusammenfassungen von verschiedenen Themen, ist es schließlich zu dem Format der Glücksapotheke …

… weiterlesen

Mandarinen aus Jaffa

Patrizia Joos

Heute stellt uns Patrizia Joos ihr Buch „Mandarinen aus Jaffa“ vor:

Warum wolltest Du Autorin werden?
Schon als Kind hatte ich gerne geschrieben, gemalt und gezeichnet. Das hat sich bis heute nicht geändert.

Was liest Du persönlich?
Die SZ, Die ZEIT, Fachbücher, Bücher über Künstler und Museen, Tierbücher, Reisebücher, Theaterstücke, Bücher über Kunstepochen und Designer, Architekturbücher, viele Liebesgeschichten und altmodische Krimis, sowie den IKEA-Katalog.

Was sind Deine sonstigen Hobbies?
Die Fotografie. …

… weiterlesen

Klaus Hessenauer

Heute ist bei uns zu Gast: Klaus Hessenauer mit seinem Buch: „Unter Gebetsfahnen Trekking und Reiseerlebnisse in Nepal“

Warum wolltest Du Autor werden?
Ich hab schon als Jugendlicher davon geträumt journalistisch oder schreibend tätig zu werden. Beruflich hat sich dann allerdings eine ganz andere Richtung ergeben. Im „Ruhestand“ hab ich dann den Jugendtraum nochmal aufgegriffen.

Wie bist Du dazu gekommen?
Meine Leidenschft für das Reisen und Wandern hat mich …

… weiterlesen

Christian Witt

Heute zu Gast: Christian Witt und sein Taschenbuch mit dem gruseligen Titel „Knochenwald“

 

Willst du dich kurz vorstellen?

Mein Name ist Christian Witt, ich Lebe mit Frau und Hund im schönen Ruhrgebietsstädtchen Herne und habe gerade meinen Debüt-Roman „Knochenwald“ veröffentlicht.

 

Warum wolltest Du Autor werden?

Das hat sich einfach ganz natürlich ergeben. Ich war selbst schon immer ein begeisterter Leser und konnte irgendwann einfach nicht mehr anders als selber …

… weiterlesen

Cornelia Dürkhauser

Heute zu Gast: Cornelia Dürkhauser mit Ihrem Buch „Der Himmel ist hier anders blau …“ – Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe

 

Warum wolltest Du Autor werden?
Ich wollte nie Autor werden, ich bin und bleibe mit Leib und Seele Ärztin.

Wie bist Du dann dazu gekommen, ein Buch zu schreiben?
Als ich vor drei Jahren anfing, mich für geflüchtete Menschen einzusetzen, erlebte ich Dinge, von denen ich niemals …

… weiterlesen

Insellauf

Patrick Jörger

Heute begrüßen wir Patrick Jörger mit seinem Roman „Insellauf“ zum Interview:

Hi! Wollen Sie sich kurz vorstellen?
Gerne! Ich heiße Patrick Jörger, bin achtzehn Jahre alt, habe dieses Jahr meine ersten zwei Romane veröffentlicht und nun auch die Schule beendet.

Wie sind Sie denn zum Schreiben gekommen?
Durch JK Rowling, genauer gesagt durch Harry Potter. Schon mit neun oder zehn hatte ich jedes einzelne Buch mehrfach gelesen. Geschichten habe …

… weiterlesen

D_ebakel B_odenlos

Burkhard Tomm-Bub M. A.

Heute begrüßen wir Burkhard Tomm-Bub, M. A. aka BukTom Bloch (SL) mit seinem Werk „D_ebakel B_odenlos: Zügige Satiren – bahnhafte Erlebnisse – Abgefahren!“ zum Interview:

Warum wollten Sie Autor werden?
Ich habe schon in relativ jungen Jahren immer mal gern Prosagedichte geschrieben.
Später musste ich dann quasi sachbuchähnlich schreiben, bei meiner Diplom- und Magisterarbeit.
Ich möchte Dinge für mich verarbeiten und ich glaube auch, dass ich humanistische Botschaften habe …

… weiterlesen

Volker Stollberg

Heute begrüßen wir den Autor Volker Stollberg mit seinem Thriller „Zeit zu spielen“ zum Interview:

Warum wollten Sie Autor werden?
Eigentlich wollte ich Regisseur werden. Um dahin zu kommen, schien mir der Weg über das Drehbuchschreiben der kürzeste. Regisseur bin ich nicht geworden. Hingegen wurden meine einzigen zwei eigenen Stoffe mit einer Drehbuchförderung (Filmbüro und Filmstiftung NRW) belohnt, leider nie verfilmt (allerdings mehrere Bücher für FS-Serien). Das …

… weiterlesen

Seite 1 2 3 4 5 >