Science Fiction

Eine Billion Dollar

Andreas Eschbach – 1 Billion Dollar

John Salvatore Fontanelli schlägt sich in New York mehr schlecht als recht durch, doch dann erfährt er, dass er erben soll. Die italienische Vermögensverwalterfamlie Vacchi eröffnet ihm, dass er aus einem Testament aus dem 16. Jahrhundert erben soll. Nicht weniger als eine Billion soll er erben. Damit ist er reicher, als die 200 reichsten Menschen zusammengenommen. Allein durch den Zins seines Vermögens verdient der ehemalige …

… weiterlesen

Die Lange Erde

Die Lange Erde

Terry Pratchett, Stephen Baxter: Die Lange Erde

Gemeinsam neue Welten erschaffen

Zweiter Detektiv: Peter Shaw. Oder anders formuliert: Sporty Fragezeichen; der nicht zurückgebliebene, aber doch mehr wegen seiner physischen denn intellektuellen Fähigkeiten geschätzte Part des Trios der berühmten drei Fragezeichen von der amerikanischen Westküste. Jener zweite Detektiv heißt im deutschen Original Jens Wawrczeck und ist auch abseits des Jugendkrimigenres ein beliebter Hörbuchsprecher, ganz abgesehen von seinen …

… weiterlesen

Das Böse kommt auf leisen Sohlen (detebe)

Das Böse kommt auf leisen Sohlen

Ray Bradbury: Das Böse kommt auf leisen Sohlen

Mehr als 451

Es kann Schlimmeres geben, als reduziert oder zumindest ständig auf einen Weltbestseller angesprochen zu werden. Ray Bradbury, der 2012 gestorbene und von vielen Enzyklopädisten ungerechtfertigter ausschließlich als Science-Fiction und Fantasy-Autor bezeichnete Schriftsteller steht eben nun mal für das Überfliegerwerk Fahrenheit 451. Allein an diesem sollte man eigentlich sehen, dass es sich um die, wenn auch bittere …

… weiterlesen

Erebos

Ursula Poznanski – Erebos

Du bist ein Teil von etwas ganz großem

 

Du denkst du bist es. So und nicht anders muss sich Nick Dunmore der Protagonist von Poznanskis Werk Erebos gefühlt haben nachdem er endlich die ersehnte CD erhalten hat. Denn vor geraumer Zeit haben seine Klassenkameraden angefangen sich komisch zu verhalten. Und immer ging es um eine CD. So steht nun Nick vor der Entdeckung das …

… weiterlesen

Wind

Stephen King – Wind

Stephen King – Wind

 

Jahre nachdem Stephen King mit dem 7. Teil der Saga „Der Dunkle Turm“ die Geschichte und die Abenteuer des Roland von Gileads erzählt hatte, bringt er nun mit dem Buch „Wind“ seinen 8. Teil auf dem Markt – seiner eigenen Ansicht nach, das wichtigste Werk der Saga.

Er präsentiert uns eine Story im Schubladenformat. Er erzählt uns hier nicht nur die Abenteuer von …

… weiterlesen

Atherton, 2, Die Flüsse des Feuers

Atherton 02. Die Flüsse des Feuers

Patrick  Carman:Atherton 02. Die Flüsse des Feuers

Ausgezeichneter Fantasy-Epos für Kids
So einfach kann alles beginnen: Gestern Abend noch den eigenen Kindern Gute-Nacht-Geschichten vorgelesen, heut Mittag schon die blendende Idee, eigene Geschichten zu erfinden, die andere Vätern ihren Kindern vorlesen können. Eine gar nicht allzu ungewöhnliche Begegnung mit der eignen Kreativität – der Startschuss ins Autorenleben, auch für den Amerikaner Patrick Carman, der mit seiner Atherton-Trilogie, nicht …

… weiterlesen

Liberty 9 - Sicherheitszone (Die Liberty 9-Serie, Band 1)

Liberty 9 – Sicherheitszone

Rainer Schröder: Liberty 9 – Sicherheitszone

Der gefährliche Weg zum Lichttempel

Keine Neuerfindung, aber eine packende Interpretation vom klassischen Dsytopien-Stil bietet der Auftakt zum mehrbändigen Epos Liberty 9, den der deutsche Jugendbuchautor Rainer Schröder im cbj-Verlag bietet. Eine Mischung aus Robocop, Die Tribute von Panem, Blade Runner und apostolischer Offenbarung. Kirchengeschichte? Ja, auch wenn das vom Autor selbst vielleicht so nicht intendiert gewesen ist.

Zunächst zu den Grundlagen: …

… weiterlesen

Cassia & Ky - Die Flucht

Cassia & Ky – Die Flucht

Allie Condy: Cassia & Ky – Die Flucht: Band 2

Romeo und Julia in Dsytopia

Die amerikanische Schriftstellerin Ally Condie bietet mit Cassia und Ky einen klassischen Stoff an, der jugendliche, vor allen Dingen weibliche Herzen in aller Welt höher schlagen lassen muss. Ihre Trilogie ist wie so viele andere Bücher gleichen Schlages der intuitive Aphorismus des menschlichen Reifeprozesses. Pubertät als literarisches Ritual, Selbstverwirklichung als kollektive …

… weiterlesen

Die künftige Eva

Villiers: Die künftige Eva

Erfinde Menschen!

Was der erste Anblick der Eisenbahn, das Rauschen am anderen Ende der Leitung beim ersten Telefonat, die Abbildung der Wirklichkeit auf Papier als Fotografie und das künstliche Licht für einen Eindruck auf Menschen gemacht haben, die im 19. Jahrhundert Teil dieses endgültigen Aufbruchs in die Moderne gewesen sind, wird nicht nur in historischen Editionen und soziologischen Studien offenbar, sondern zeigt sich …

… weiterlesen

Akte X, Ruinen, 3 Audio-CDs

Ruinen

Ruinen von Kevin J. Anderson

Bei Kevin J. Anderson handelt es sich um einen Amerikanischen Science Fiction Autor, der schon einige Bestseller geschrieben hat. Er hat Bücher zu vielen Serien wie Star Wars oder Akte X geschrieben und zu letzterer Serie gehört auch „Ruinen“. Anderson hat neben Büchern jedoch auch Comics geschrieben.

Gelesen wird „Ruinen“ von Franziska Pigulla, der deutschen Stimme von Dana Scully aus Akte X. …

… weiterlesen

Seite 1 2 3 >