Dance

Listen (Deluxe Edition)

Listen (Deluxe Edition)

ZWISCHEN CHARTS, DANCEFLOOR UND MONOTONE!

Der Musiker: 

Der französische DJ David Guetta wurde 1967 in Paris geboren. Im Alter von 16 Jahren begann er als DJ und Mixer in Pariser Diskotheken zu arbeiten. 2002 veröffentlichte er sein erstes Album „Just A Little More Love“. Mit der Single „Love Don’t Let Me Go“ schaffte er den internationalen Durchbruch. Seitdem ist er Dauergast in den Charts und auf den …

… weiterlesen

True

True

EIN HÖRENSWERTES SAMMELSURIUM EINES JUNGEN DJ´S!

Der Musiker:

Hinter Avicii, der Name leitet sich von der buddhistischen Hölle Avici ab, verbirgt sich der junge schwedische DJ Tim Bergling. Inspiriert von Musikern wie Daft Punk, Laidback oder Eric Prydz begann seine Karriere mit einem Remix zur Titelmusik des Computerspiels „Lazy Jones“. 2008 gewann er den Josip-Kopic-Preis und erhielt daraufhin einen Plattenvertrag. Im Sommer 2011 lieferte der den Sound …

… weiterlesen

Greatest Hits (CD+Dvd ed.)

Greatest Hits

Greatest Hits von DJ Bobo

DJ Bobo ist ein Schweizer Musiker und Tänzer, der mittlerweile schon seit 20 Jahren erfolgreich Musik macht. Er hat zahlreiche Alben veröffentlich, unter denen sich auch schon einige „Best of“ Alben befinden. Zu diesen gehört auch das Album „Greatest Hits“, das 2006 erschienen ist und eine CD und eine DVD beinhaltet.

Musik

Bei den „Greatest Hits“ von DJ Bobo dürfen natürlich seine berühmten …

… weiterlesen

Level 6

Level 6

Level 6 von DJ Bobo

DJ Bobo ist ein Sänger und Tänzer aus der Schweiz, der schon seit vielen Jahren erfolgreich Musik macht. 1992 startete er seine Karriere mit dem Song „Somebody Dance With Me“ und hat seitdem zahlreiche Alben veröffentlicht. Sein Album „Level 6“ erschien 1999 im Handel. Die folgende Tour trug jedoch den Namen Mystasia, nach einem Titel auf dem Album.

Musik

Das Album „Level 6“ …

… weiterlesen

www.djbobo.ch The Ultimate Megamix 99

The Ultimate Megamix 99

The Ultimate Megamix 99 von DJ Bobo

DJ Bobo ist ein schweizer Musiker und Tänzer, der seit vielen Jahren erfolgreich auf der Bühne steht. Dieser Megamix erschien, wie der Titel schon vermuten lässt, 1999.

Das Besondere ist jedoch, das es diese Doppel-CD nur in einer limitierten Auflage von 70.000 Stück gibt und jedes Album ist mit einer Seriennummer versehen.

Die zweite CD ist nicht rund, sondern in der …

… weiterlesen

Magic

Magic

Magic von DJ Bobo

DJ Bobo ist ein Sänger und Tänzer aus der Schweiz, der seit 1992 auf der Bühne steht. Die meisten seiner Lieder schreibt DJ Bobo selber und er kann mit diesen seit Jahren seine Fans immer wieder aufs Neue begeistern.

Das Album „Magic“ zur gleichnamigen Tour erschien 1998 in Deutschland im Handel. Es ist DJ Bobos sechstes Studioalbum.

Musik

„Magic“ bietet einen interessanten Mix von Dance …

… weiterlesen

World in Motion

World In Motion

World In Motion von DJ Bobo

DJ Bobo ist ein Schweizer Musiker und Tänzer, der seit 1992 auf der Bühne steht und mittlerweile zahlreiche Alben herausgebracht hat. Das Album „World In Motion“ ist 1996 auf den Markt gekommen und es bildet die Grundlage für die gleichnamige Welttour.

DJ Bobo ist vor allem für seine spektakulären Bühnenshows bekannt, die auch Menschen überzeugen können, die keine Fans seiner Musik …

… weiterlesen

Just for You

Just For You

Just For You von DJ Bobo

DJ Bobo ist ein Musiker und Tänzer aus der Schweiz, der seine ersten Erfolge in der Zeit des Euro Dance feiern konnte. Mittlerweile hat er schon zahlreiche Alben heraus gebracht und steht seit 20 Jahren auf der Bühne.

Die CD „Just For You“ erschien 1995 und sollte ein Dankeschön an seine Fans sein. Wackelbilder waren zu der Zeit ganz angesagt und …

… weiterlesen

Remixes

Killing Joke – RMXD

Killing Joke – RMXD

  1. Eighties (Serious Dance Mix)
  2. Blue Feather (Dub)
  3. A New Day (Dub)
  4. Love Like Blood (Extended 12″)
  5. Kings And Queens (A Right Royal Mix)
  6. Blue Feather (Extended Mix)
  7. Eighties (Coming Mix)
  8. Dance Day
  9. Wardance (The RAF Mix)
  10. Sanity (The Roman Mix)
  11. Ecstady (The Extended Mix)
  12. Adorations (Instrumental Mix)
  13. Love Like Blood (The ’86 Remix)
  14. Stay One Jump Ahead (Extended Mix)
  15. America (Dub)

RMXD, das Album

Seit einigen Jahren gibt es immer mehr Veröffentlichungen aus dem Backkatalog der Band Killing …

… weiterlesen

Dirty Mind

Prince – Dirty Mind

Prince – Dirty Mind

  1. Dirty Mind
  2. When You Were Mine
  3. Do It All Night
  4. Gotta Broken Heart Again
  5. Uptown
  6. Head
  7. Sister
  8. Partyup

Dirty Mind, das Album

Dirty Mind aus dem Jahr 1980 darf als das bis dahin reifste Princealbum bezeichnet werden, hier finden sich zum ersten Mal alle Ingredentien die Prince zu einem außergewöhnlichen Musiker machen. Auf Dirty Mind kommt auch endlich mal sein richtig schön dreckiger Funksound zur Geltung, der auf den beiden schwachen …

… weiterlesen

Seite 1 2 >