Walt Disney

Pinocchio

Pinocchio

Der Spielzeugmacher
Gepetto, ein älterer Mann, ist ein Spielzeugmacher. Seine neueste Holzpuppe ist ihm sehr gut gelungen. Gepetto ist darum sehr stolz auf sich. Doch ist er auch einsam. Und daher hat er einen sehnlichen Wunsch. Er hätte gerne einen Sohn. Deswegen wünscht er sich, die Puppe Pinocchio möge am nächsten Morgen ein echtes Kind sein.

Die Fee
Nachts erscheint die blaue Fee im Spielzeugladen von …

… weiterlesen

Robin Hood

Robin Hood

Diebe
Robin Hood und sein Freund Little John stehlen von den Reichen für die Armen. Dabei legen sie sich auch ständig mit der königlichen Garde an. Doch immer wieder entkommen sie, wenn auch nur knapp. Prinz John möchte die beiden endlich hinter Gitter sehen! Dieser reiste mit seiner Garde durch das Land, die Staatskasse dabei, um Steuern einzutreiben. Sein Bruder, König Richard, der …

… weiterlesen

Der Glöckner von Notre Dame

Der Glöckner von Notre Dame

Zigeuner
Eine Gruppe Kinder in Paris hören dem Zigeuner Clopin zu, der ihnen die Geschichte des Glöckners von Notre Dame in Paris erzählt. Zigeuner waren in die Stadt gekommen um in Notre Dame Asyl zu finden. Unter ihnen befand sich eine Mutter und ihr Baby. Doch der Richter Claude Frollo fängt sie ab und greift sie an. Frollo glaubt, …

… weiterlesen

Die Kühe sind los

Die Kühe sind los

Die neue Heimat
Die preisgekrönte Kuh Maggie, Star einer Show, verliert ihre Heimat auf einer Farm. Die alte Pearl, eine Farmerin der „Patch of Heaven“ nimmt Maggie zu sich. Dort herrscht eine tolle Harmonie. Auf der Farm trifft Maggie auf die Kühe Mrs. Caloway und Grace. Mrs. Caloway ist eine sehr penible und hochanständige aber auch launische Kuh. Grace dagegen …

… weiterlesen

Ratatouille

Ratatouille

Die Vertreibung
Rémy ist eine Ratte. Er lebt mit seiner ganzen Verwandtschaft auf dem Land. Während seine ganze Sippschaft im Müll wühlt und den Abfall frißt ist Rémy ein Gourmet. Er hat eine Vorliebe für gutes Essen und für Kochkunst, da er einen sehr feinen Geruchssinn hat. Er schwärmt für den Sternekoch Auguste Gusteau, der in Paris ein großes Restaurant betreibt. Rémy geht immer …

… weiterlesen

Elliot das Schmunzelmonster

Elliot das Schmunzelmonster

Eine schreckliche Familie
Der neunjährige Waisenjunge Pete hat es nicht leicht. Er wächst bei den Gogans auf. Diese sind nicht nur faul und schmutzig, sondern behandeln Pete auch schlecht. Sie lassen ihn für alles arbeiten und schlagen ihn. Pete ist sehr unglücklich und möchte nur eines: Weg von den Gogans und eine neue nette Familie finden.

Der Drache
Pete trifft eines Tages den freundlichen …

… weiterlesen

Triff die Robinsons

Triff die Robinsons

Waisenkind
Der zwölfjährige Lewis ist ein Waisenkind. Seine Mutter hatte ihn verstoßen und sein innigster Wunsch ist es, den Grund herauszufinden. Daher erfindet er einen Scanner, mit dem man Gedanken lesen kann. Michael „Goob“ Yagoobian, sein Zimmerkamerad im Waisenhaus muss immer wieder Lewis Stimmungsschwankungen ertragen.

Der Junge aus der Zukunft
Auf der Science Fair möchte Lewis seinen Gedankenscanner ausstellen. Als er ihn aufbaut …

… weiterlesen

Die Chroniken von Narnia – Der König von Narnia

Die Chroniken von Narnia – Der König von Narnia

Im Zweiten Weltkrieg
Familie Pevensie wohnt in London. Die Kinder Peter, Susan, Edmund und Lucy verleben dort ihre Kindheit. Die jedoch jäh unterbrochen wird, als der Zweite Weltkrieg ausbricht. Viele Familien schicken ihre Kinder aus der Stadt zu Verwandten aufs Land. Auch die Pevensies bringen ihre Kinder im Rahmen der Kinderlandverschickung in einem Zug unter. Der …

… weiterlesen

König der Löwen

König der Löwen

Der neue König

Mufasa, König der Löwen regiert mit Weisheit und Güte sein Königreich. Als er Vater des kleinen Simba wird, stellt er diesen Stolz den Tieren des Königreichs vor! Alle Tiere kommen und feiern die Geburt des kleinen Löwen.

Ein ewiger Kreis
Mufasa lehrt seinem Sohn, dass die Welt immer im Einklang steht. Alle sind durch den Kreislauf des Lebens miteinander verbunden.

Neid
Scar, …

… weiterlesen

Atlantis – Das Geheimnis der verlorenen Stadt

Atlantis – Das Geheimnis der verlorenen Stadt

Vorwort
Plato 360 v. Chr.
„… es war ein Tag und eine Nacht des Unglücks. Die Insel Atlantis versank in den Tiefen des Meeres.“

Washington D.C. 1914
Milo Thatch hält einen Vortrag über die versunkene Stadt Atlantis. Er ist sicher, dass Atlantis nicht nur ein Mythos war sondern in Wirklichkeit existiert hatte. Auch ist er sicher, dass Atlantis nicht, wie vermutet …

… weiterlesen

Seite < 1 2 3 4 5 6 >