Lakota

Kosmos-Spiele: Lakota Planen statt Stapeln, Brücke statt Turm Auch in einer durch und durch formatierten Welt ist immer noch Platz für Individualisten, für Eigenbrötler, für Visionäre. Der französische Landarzt Phillipe Proux ist so ein Exemplar. Er lebt in den herrlich wilden Ardennen und erfindet in seiner Freizeit ganz einfache Spiele, die möglichst mit wenig Material … Weiterlesen

Othello

Piatnik-Spiele: Othello Reines Schwarz-Weiß-Denken Politisch korrekt? Zumindest war es das für den Japaner Gorō Hasegawa, der 1971 das Brettspiel Othello als Patent anmeldete und zwar ganz bewusst in Anlehnung an den berühmten Mohren aus Shakespeares Drama. Bis dahin hatte das Spielprinzip allerdings schon fast 90 Jahre auf dem Buckel, firmierte aber bis dahin unter dem … Weiterlesen

Insane Racer 2

Insane Racer 2 (Win XP) Es dröhnen die Motoren, es lebe das Abenteuer Sequels sind fester Bestandteil der Massenmedien und auch im Computerspielebereich ein gängiges Phänomen; nicht immer aus inhaltlichen Gründen, sondern vielmehr aus wirtschaftlichen ist schon mancher Nachfolger vor die Hunde gegangen, doch Insane Racer 2, geschrieben In2ane, rockt und dröhnt, setzt seinem mittlerweile … Weiterlesen

Artefakt – Winning Moves

Artefakt – Winning Moves Kurzweiliges Spielvergnügen Das Puzzeln ist eine recht schöne Sache, es sei denn, man muss gerade seine Obstschale (oder – Achtung! Nicht mehr gesellschaftskonform – seinen Aschenbecher) mit Sekundenkleber zusammenbasteln; und sich dabei gehörig die Finger verkleben. Aber das sind die wenigen unschönen Beispiele – ein großes Puzzle mit tausend Stücken hält … Weiterlesen

Activity Lifestyle

Activity Lifestyle Auf Jahre hinaus unschlagbar Was zeichnet ein Kultspiel aus? Zum Beispiel, dass es allgemein bekannt und beliebt ist, dass es schlagartig Begeisterungsstürme und leuchtende Augen hervorruft, dass ein jeder sofort weiß, was damit gemeint ist. Risiko, Monopoly, Kniffel, um nur mal einige zu nennen, wären so Beispiele. Und zum zwanzigsten Mal jährt sich … Weiterlesen