Hörbücher

Dylan & Gray

Katie Kacvinsky: Dylan & Gray

Liebe ohne Extras

Wie sehr man sich doch in der Aufmachung täuschen kann. Und das gilt nicht nur für den Inhalt des Hörbuches, sondern auch für das Layout des Buches selbst. So erwartet man nämlich eine klassische, für Jugendliche vielleicht genau angemessene, für alle weiter blickenden Menschen aber allzu seichte Liebesgeschichte. Doch weit gefehlt! Dahinter steckt ein interessantes, verrücktes und herrlich besonderes …

… weiterlesen

Der Farbenverdreher

Der Farbenverdreher. Kinderbuch Deutsch-Französisch: Le Fileur de Couleurs [Gebundene Ausgabe]
von Ulrike Rylance (Autor) erschienen im Verlag Hueber in Kooperation mit der Edition bilibri

Inhalt
Die Geschichte ist als Reise in die Welt der Farben konzipiert. Kinder erfahren spielerisch was sich beim Mischen verschiedener Farben ergibt. An einem Regentag ist es Elsie ganz langweilig. Sie überlegt, was sie spielen könnte. Ihre ganze Familie ist mit sich selbst beschäftigt. …

… weiterlesen

Die Pranke der Natur (und wir Menschen)

Die Pranke der Natur (und wir Menschen): Das Erdbeben in Japan, das die Welt bewegte, und das Zeichen von Tschernobyl [Audiobook] [Audio CD]
Alexander Kluge (Autor) erschienen im Verlag Antje Kunstmann GmbH

Entstehungsgeschichte
Es handelt sich um ein Hörbuch, das nach einem Text von Alexander Kluge entwickelt wurde. Die Umarbeitung zum Hörspiel nahm Karl Bruckmaier vor, der auch Regie führte. Für die musikalische Untermahlung sorgte Gustav, Ikue …

… weiterlesen

Florian Illies: 1913

Florian Illies: 1913

Das beste Dream-Team aller Zeiten

Florian Illies ist lange nach seinem Bestseller Generation Golf wieder mal ein echtes Schmankerl gelungen – 1913 ist auch als Hörbuch eine facettenreiche, witzige, bisweilen groteske Kulturstudie, die ähnlich wie des Autors Kassenschlager Geschichte, Kulturwissenschaft und subjektives Empfinden in einen kongruenten Kontext stellt. Der Journalist und Autor, der für FAZ und Die Zeit geschrieben hat, hat ein ausgewiesenes Faible …

… weiterlesen

Dramen: Hörspiele

Bertold Brecht: Dramen: Hörspiele

Hörspiel- und Literaturgeschichte in Einem

Der Aigin ward katholisch getauft und liebevoll von seiner Mutter umsorgt. Erst viel später, als ihn das Feuer der Dichtung verbrannt, wurde aus Eugen Berthold Friedrich Brecht der Bert Brecht, den die Welt heute kennt. Nicht von ungefähr ist die Rezeption im Ausland fast noch größer als hierzulande, kein Wunder hatte er doch ob seiner kommunistischen Polittendenzen …

… weiterlesen

Große Erwartungen / David Copperfield / Oliver Twist

Charles Dickens: Die große Hörspieledition: Große Erwartungen / David Copperfield / Oliver Twist

Hörspielunterhaltung mit Weltliteratur

Charles Dickens, der 1812 geborene Romancier, war und ist Meilenstein in der englischen Kulturgeschichte. Shakespeare steht wie Zeus im Tempelinneren, aber Charles Dickens bewacht das Allerheiligste am Eingang und ist britischen Zeitgenossen mindestens genau so vertraut wie der größte aller Dichter. Auch weltweit ist Dickens mehr als nur ein Name in …

… weiterlesen

Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten

Neil MacGregor: Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten

Für Positivisten die wirkliche Geschichte
Zurück zu den Ursprüngen, möchte man meinen, wenn man die Hörbuchfassung des schon nach wenigen Wochen als Meisterwerk geprieseneren Buches Die Geschichte der Welt in 100 Objekten in den CD- oder MP3-Player einlegt. Denn ursprünglich war die Konzeption dieser populärwissenschaftlichen Narration für das Radio der britischen BBC angelegt und wurde erste später als …

… weiterlesen

Wickie: Das Komplette 6.Buch

Das Komplette 6. Buch [Box-Set]
Wickie und die Starken Männer
Format: Audio CD

Inhalt und Aufbau
Die Box besteht aus vier CD’s. Die ersten beiden CD’s enthalten „Die Stadt der Tyrannen“ mit Teil 1 und Teil 2. Die dritte CD heißt „Die Veränderte Stadt“ und die vierte „Friesen in Sicht“.
Wer kennt sie nicht, das Volk der Wickinger, die Seefahrer aus dem Norden? Wickie, sein Vater Halvar und die …

… weiterlesen

Benjamin Blümchen als Wetterelefant

Benjamin Blümchen als Wetterelefant

Tracks: Benjamin Blümchen 01 – als Wetterelefant

Auf Neustadts Kirchsturmspitze sitzt seit zehn Jahren der Wetterhahn Siegfried Simpel. Jetzt möchte Siegfried endlich einmal Urlaub haben und geht deswegen zum Bürgeramt. Der zuständige Herr Schläfrich muss sich jetzt um eine Vertretung kümmern. Zufällig hat vor einiger Zeit schon mal ein gewisser Herr Blümchen angerufen und Interesse an diesem Job bekundet.

Herr Schläfrich ruft Herrn Blümchen …

… weiterlesen

Stich ins Wespennest

D.E.Stevenson: Stich ins Wespennest

Die Autorin erfindet die sich selbst

Muss man in dem vorliegenden Fall gar von doppelter Synchronizität sprechen? Zunächst die offensichtliche Verdoppelung der Ereignisse: Jenes hier zur Rezension vorliegende Hörbuch erzählt die Geschichte einer Autorin, die ein Buch über ihre eigene Stadt schreibt und damit berühmt und wohlhabender als zuvor wird.

Typische Kalauer und …

… weiterlesen

Seite < 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 19 20 21 >