Kultur

Die Madonna im Pelzmantel

Sabahattin Al: Die Madonna im Pelzmantel
2007 erschien in der „Türkischen Bibliothek” des Unionsverlages Sabahattin Alis  Istanbul-Roman Der Dämon in uns, im Dörlemann Verlag 2008 der zweite ins Deutsche übersetzte Roman des hierzulande leider immer noch weitgehend unbekannten Autors  Die Madonna im Pelzmantel. Auch in der Türkei gehörte Ali Jahrzehnte lang nicht zum Literaturkanon, wegen seiner abenteuerlichen, nicht konformen Lebensgeschichte.

Inhalt
Die Madonna im Pelzmantel ist ein Großstadtroman. …

… weiterlesen

Die Glückssucher

Die Glückssucher von Tishani Doshi

Inhalt
Ein Familienroman aus Indien mit ungewöhnlichen Protagonisten. Babo Patel ist Jain, seine Religion verbietet nicht nur den Genuss von Alkohol, auch Fleisch essen und jede Form von Verletzen des Gegenübers sind tabu. Strikt religiöse Jains tragen einen Mundschutz, um nicht versehentlich kleine Tierchen einzuatmen und so zu töten. So religiös ist die Familie Patel zwar nicht, aber es ist schon ungewöhnlich, …

… weiterlesen

Pflanzen der Kelten

Pflanzen der Kelten: Heilkunde, Pflanzenzauber, Baumkalender von Wolf-Dieter Storl

Inhalt
Mit „Pflanzen der Kelten: Heilkunde, Pflanzenzauber, Baumkalender“ bietet der bekannte Kulturanthropologe und Ethnobotaniker Wolf-Dieter Storl einen tiefen Einblick in die Pflanzenmythologie eines Volkes, das fast tausend Jahre lang zu den führenden Völkern in großen Teilen Europas gehörte und dessen Wurzeln unbemerkt noch heute in diversen Aspekten unserer Gegenwart verwoben sind. Gerade unter diesem Gesichtspunkt lässt sich das …

… weiterlesen

Japan – seine Städte und Provinzen

Japan – seine Städte und Provinzen von Yuko Kimura, Wilhelm Blassen, Hartmut Pohling und Kerstin Teicher

Inhalt
Der mehr als 600 Seiten umfassende Bildband „Japan – seine Städte und Provinzen“ gehört zu einer Reihe aus dem Komet Verlag, in der unter anderem auch schon Bildbände zu den Ländern Vietnam, Russland und Südafrika erschienen sind. Der vorliegende Bildband zu dem im westlichen Europa doch nach wie vor relativ …

… weiterlesen

Ein ungezähmtes Leben

Ein ungezähmtes Leben von Jeannette Walls

Inhalt
In „Ein ungezähmtes Leben“ erzählt die mit dem Bestseller „Schloss aus Glas“ bekannt gewordene Autorin Jeannette Walls die (Lebens-)Geschichte ihrer Großmutter Lily. Der Leser bekommt es laut Klappentext des biographischen Romans somit mit der Geschichte einer „starken, eigensinnigen Frau“ zu tun, die sich im damals noch Wilden Westen der USA, genauer gesagt in Arizona als Ehefrau, Mutter und „wilde Dame“ …

… weiterlesen

Afrika – Die 101 wichtigsten Fragen und Antworten

Afrika – Die 101 wichtigsten Fragen und Antworten von Asfa-Wossen Asserate

Was sollte man mindestens über Afrika wissen ? In seinem neuen Buch „Afrika – Die 101 wichtigsten Fragen und Antworten“ gibt der Autor Asfa-Wossen Asserate Einblicke in unseren südlichen Nachbarkontinent.

Afrika so nah und doch so fern
Dieser riesige Kontinent Afrika, der oft so fern, aber eigentlich so nah ist, nur vierzehn Kilometer trennen ihn von …

… weiterlesen

Der verschleierte Völkermord

Der verschleierte Völkermord von Tidiane N’Diaye

Die Sklaverei wurde offiziell ab 1807 verboten. Trotzdem gibt es Staaten, wie zum Beispiel Mauretanien und Sudan, in denen es Gang und Gäbe ist, Sklaven zu halten, auch heute noch. In seinem Buch „Der verschleierte Völkermord“ klagt der Anthropologe Tidiane N’Diaye den arabomuslimischen Sklavenhandel in Afrika an.

Inhalt
Es gab mehrere Arten von Sklaverei und Sklavenhandel in Afrika, auf die der Autor …

… weiterlesen

Drei Farben Grün

Drei Farben Grün: Über Irland, Schottland, Wales von Elsemarie Maletzke

Inhalt
Elsemarie Maletzke vereint in diesem Band eine Reihe von Reisereportagen aus Irland, Schottland und Wales. Neben Großbritannien (und seinen Gärten und Schriftstellerinnen) gehört ihre große Liebe den keltischen Ländern. Alle Essays sind mit viel Wärme und Verständnis für gewisse Eigenheiten und Eigentümlichkeiten geschrieben. Ob es sich dabei um eine ausgefallenen große Silvesterfete in Edinburgh handelt, um …

… weiterlesen

Mit Kompass und Korsett

Mit Kompass und Korsett – Reisende Entdeckerinnen von Bärbel Arenz

Inhalt
Nicht nur den Herren waren die unbekannten „weißen Flecken“ der Welt viele Reisen wert, auch mutige Frauen haben sich auf ungekannte Wege gemacht um Neues zu entdecken. Mit Kompass und Korsett begeben sich die reisenden Entdeckerinnen, manchmal eher unfreiwillig, oft aber aus Neugierde auf das Reisen in die Fremde, um ihren Horizont zu erweitern oder aufopferungsvoll …

… weiterlesen

Radio Heimat

Radio Heimat: Geschichten von zuhause von Frank Goosen

Inhalt
Der Bochumer Autor und (ehemalige) Kabarettist Frank Goosen ist mittlerweile wohl zweifelsohne so etwas wie der inoffizielle „Botschafter des Ruhrgebiets“ in der Welt der Literatur, und nicht nur seine Romane spielen überwiegend in der Rhein-Ruhr-Region, sondern auch seine Erzählbände entführen den Leser regelmäßig in die Welt der A40, die Heimat der Currywurstbuden und Territorium unzähliger echter „Ruhrpott-Originale“. In …

… weiterlesen

Seite < 1 2 3 ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 >