Musik

Titans Of Creation

GANZ GROßES METALKINO!

Die Band:

Testament gehört zu den Bay-Area-Trash-Bands, die sich Anfang der 1980er in der San Francisco Bay Area gegründet haben. Neben ihrem Debüt „The Legacy“ waren es vor allem die Alben „The New Order“ und „Practice What You Preach“, die den Ruf der Band festigten. Im Laufe der Jahre wurde Testament von zahlreichen Umbesetzungen gebeutelt, die sich auch auf den musikalischen Stil der Band …

… weiterlesen

Shaped By Fire

EIN COMEBACK NACH MAß!

Die Band:

Der Sänger Tim Lambesis und der Schlagzeuger Jordan Mancino gründeten As I Lay Dying im Jahr 2000 in San Diego. Der Bandname stammt vom englischen Originaltitel des William Faulkner Romans „Als ich im Sterben lag“. Ihr erstes Album „Encasing Of Ashes“ wurde noch über ein kleines Label veröffentlicht. Da ihre Bekanntheit stieg, unterschrieben sie einen Vertrag bei Metal Blade Records. Ihr …

… weiterlesen

Viva The Underdogs

ÜBERZEUGENDES DOKUMENT EINES LEGENDÄREN AUFTRITTS!

Die Band:

Im Sommer 2003 gründeten Luke Kilpatrick (Gitarre), Jeff Ling (Gitarre), Jia O´Connor (Bass), Ben Gordon (Schlagzeug) und Winston McCall (Gesang) im australischen Byron Bay eine Band. Unter der Führung des Killswitch Engage Gitarristen Adam Dutkiewicz nahmen sie ihr ersten Longplayer „Killing With A Smile“ auf. International bekannt wurden sie mit ihrem dritten Album „Deep Blue“, dass bis auf Platz 2 …

… weiterlesen

Of Truth And Sacrifice

DER HIMMEL BRENNT, DIE OHREN GLÜHEN UND DIE AUGEN LEUCHTEN!

Die Band:

Maik Weichert (Gitarre) und Matthias Voigt (Schlagzeug, seit 2013 nicht mehr dabei) gründeten 1996 eine Band und spielten erste Demos ein. Mit Marcus Bischoff wurde ein Sänger gefunden, der nachhaltig den Stil der Gruppe prägen soll. Inspiriert von einem Song der schwedischen Black Metal Band Marduk nannten sich die Musiker Heaven Shall Burn. Im Jahr …

… weiterlesen

Father Of All

WIE LANG MUSS EIN PUNKSONG SEIN?

Die Band:

1987 gründeten die beiden Teenager Billie Joe Armstrong und Mike Dirnt ihre erste Band. Zwei Jahre später nannten sie sich in Green Day um. Ein Name, der sich aus einem kalifornischen Slangbegriff für einen langweiligen Tag ableitet. 1990 erschien das erste Album „39/Smooth“. Der Durchbruch kam vier Jahre später: Das Album „Dookie“ brachte die Punkmusiker an die Chartspitze. Die …

… weiterlesen

Der Hase Leben

DIE KLEINE PERLE!

Der Musiker:

Michael Witte wurde im Oktober 1970 in Osnabrück geboren und begann bereits in seiner Kindheit sich für Musik zu interessieren. So war es kein Wunder, dass er als Jugendlicher in diversen Bands engagierte, bevor er begann, als Komponist und Sänger zu arbeiten. Bei seinen Liveauftritten sah er mehr und mehr eigene Lieder. 2002 veröffentlichte er die EP „Fisch auf Asphalt“, mit deren …

… weiterlesen

#13

UNGLÜCKSZAHL ODER GLÜCKSBRINGER?

Die Band:

Seit den 90er Jahren zählen die Musiker aus Lugano im Kanton Tessin zu den großen Namen im europäischen Hard Rock. Jedes Studioalbum belegte den ersten Platz der Charts ihrer Heimat und Tourneen mit Deep Purple oder Europe festigten den Ruf auch im restlichen Europa. Nach dem Tod ihres Sängers Steve Lee wagte die Band mit neuem Frontmann Nic Meader 2012 einen Neuanfang. …

… weiterlesen

F8

BRACHIALES ZWISCHEN DISTURBED UND DEN BACKSTREET BOYS!

Die Band:

Gitarrist Zoltán Báthory und Drummer Jeremy Spencer gründeten Five Finger Death Punch 2005 in Los Angeles. Als Sänger wurde Ivan Moody gefunden, der zuvor bei Motograter und Ghost Machine aktiv gewesen ist. Mit Logan Mader, der schon für Machine Head und Soulfly gearbeitet hat, ging es ins Studio, um das Debütalbum „The Way Of The Fist“ aufzunehmen, welches …

… weiterlesen

Mad World

EINES JUBILÄUMS MEHR ALS WÜRDIG!

Die Band:

Die beiden Gitarristen Thomas Blunier und Thomas Muster gründeten 1990 die Rockband Shakra. Durch Auftritte als Support von Gotthard oder Krokus sammelte man Bühnenerfahrung, was sich positiv auf die Livequalitäten der Band niederschlug. 1998 erschien das Debütalbum „Shakra“. 2005 erhielt die Gruppe einen Vertrag bei AFM Records und spielte Tourneen mit Whitesnake oder HammerFall. Allerdings gab es am Mikrophon immer …

… weiterlesen

Böhse Onkelz

DER LACK IST AB, DOCH DIE GRUNDIERUNG ERSTE SAHNE!

Die Band:

Zu Zeiten der Punkbewegung gründeten Stephan Weidner (Bass), Kevin Richard Russell (Gesang) und Peter „Pe“ Schonowsky 1980 in Frankfurt die Böhsen Onkelz. Ein Jahr später stieß Gitarrist Matthias „Gonzo“ dazu. Die Band orientierte sich immer stärker an der Oi!-Bewegung und nahm Songs mit ausländerfeindlichen Inhalten auf, die vor allem in der Skinheadszene beliebt waren. 1984 erschien …

… weiterlesen

Seite < 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 130 131 132 >