Komödie

Feuchtgebiete

Feuchtgebiete von Charlotte Roche

Inhaltsangabe

Nach einer missglückten Intimrasur liegt die 18 – jährige Helen auf der Inneren Abteilung von Maria Hilf. Sie wartet auf den Besuch ihrer geschiedenen Eltern, in der Hoffnung, die beiden könnten sich am Krankenbett der Tochter endlich versöhnen. Unterdessen nimmt sie jene Bereiche ihres Körpers unter die Lupe, die gewöhnlich als unmädchenhaft gelten, und lässt Krankenpfleger Robin die Stellen fotografieren, die sich …

… weiterlesen

Heidi und die Monster: Ein Alpendrama

Heidi und die Monster: Ein Alpendrama

Das Buch:
Heidi deine Welt ist der…Holzpflock.

Vorbei ist die Zeit als Ziegen auf grünen Wiesen und dunkle Tannen der Hauptbestandteil von Heidis Leben waren.
In der heilen Alpenwelt verbreitet sich nun ein gemeiner Virus, der die Menschen zu Zombies mutieren lässt.

Aber Heidi muss sich den Monstern nicht alleine stellen. Sie bekommt Hilfe von ihrer Tante Dete, und dem Ziegenpeter. In der Hütte …

… weiterlesen

Die Wunschliste

Jill Smolinski – Die Wunschliste

Das Buch:
Verändere das Lebens eines Menschen, Küsse einen wildfremden Mann, sieh dir einen Sonnenaufgang an, nimm an einem Fünf-Kilometer-Lauf teil, Date einen fremden Mann – fünf  der zwanzig Aufgaben die Marissa sich selbst zum Ziel gesteckt hat. Diese wollte sie bis zu ihrem 25. Geburtstag erledigt haben.

Aber das Schicksal meint es nicht gut mit ihr. Marissa kommt bei einem tragischen Autounfall …

… weiterlesen

Glückskekse

Anne Hertz – Glückskekse

Das Buch:
Jana wird von ihren Freund verlassen, und das ausgerechnet an ihrem 35. Geburtstag. Es ist
nicht ihre erste Trennung, schließlich sagt sie von sich selbst das ihre Beziehungen höchstens ein halbes Jahr halten. Aber die Trennung an ihrem Geburtstag tut ihr doch mehr weh als alles andere.

Ihre Freundinnen haben wie es scheint kein Pech mit den Männern. Plötzlich erkennt Jana das sie …

… weiterlesen

Die Zehn besten Tage meines Lebens

Adena Halpern – Die zehn besten Tage meines Lebens

Die Autorin
Adena Halpern ist eine junge aufstrebende Autorin aus Philadelphia, sie studierte Dramatic Writing an der New York City University und Screenwriting am American Film Institue. Sie war unter anderem für die New York Times und Marie Claire als Journalistin und Kolumnistin tätig bevor sie sich auf Bücher fokussierte. Mit ihrem Ehemann, der für 20th Century …

… weiterlesen

Für jede Lösung ein Problem

Kerstin Gier – Für jede Lösung ein Problem

Die Autorin
Kerstin Gier wurde 1966 geboren, heute lebt sie mit ihrer Familie in einem Dorf Nähe Bergisch Gladbach. Sie wurde auch unter Pseudonymen wie Jule Brand und Sophie Bérard bekannt. Neben Frauenliteratur schreibt sie auch Fantasyromane die unter dem Namen Rubinrot, Saphirblau und Smaragdgrün bekannt wurden. Ihr erstes Buch Männer und andere Katastrophen wurde 1996 verfilmt.

Das Buch
Gerri ist …

… weiterlesen

Besuch in Kala oder Wie ich eine Braut einfing

Mongo Beti: Besuch in Kala oder Wie ich eine Braut einfing
Ein afrikanischer Schelmenroman, der noch während der Kolonialzeit in Kamerun spielt.

Inhalt
Gar nicht glücklich sitzt der junge Jean-Marie Medza im Bus auf dem Weg nach Hause: Er ist durch die Abiturprüfung gerasselt und kann sich lebhaft ausmalen, wie sein cholerischer Vater darauf reagieren wird. Zum Glück ist der aber bei seiner Ankunft gerade in Geschäften unterwegs. …

… weiterlesen

Scheidung auf Türkisch

Scheidung auf Türkisch von Esmahan Aykol

Inhalt
Kati Hirschel lebt in Istanbul als Buchhändlerin, wobei sie sich ausschließlich auf Krimis spezialisiert hat. Allerdings gerät sie dabei auch immer wieder selbst in turbulente kriminelle Verwicklungen und kommt den Hintergründen von so manchem Verbrechen auf die Spur. Mit „Scheidung auf Türkisch“ liegt nun ein weiterer Kriminalroman um die „Hobby-Detektivin“ Kati Hirschel vor, und auch diesmal kommt der Humor bei …

… weiterlesen

Bube, Dame, König, Gras

Bube, Dame, König, Gras

Inhalt
Eddy, Tom, Soap und Bacon sind vier ganz normale Kumpels – abgesehen davon, dass sie ihren Lebensunterhalt mit eher kleinen Betrügereien finanzieren. Als die vier von einer geplanten, illegalen Pokerrunde des Maffiabosses der Stadt erfahren kratzen sie ihr Erspartes zusammen und bringen den Mindesteinsatz von £ 100.000 gerade so auf. Eddy ist der beste Pokerspielen des Quartetts und geht voller Überzeugung und Siegeswillen …

… weiterlesen

Gemeinsam sind wir unausstehlich

Gemeinsam sind wir unausstehlich von Manuela Golz

Inhalt
Monika lebt in Westberlin, besucht die 10. Klasse einer Gesamtschule und wächst mit Eltern auf, die gewissermaßen als „Archetypen“ des deutschen Spießertums durchgehen – der Vater mokiert sich nahezu täglich über die „Auswüchse“ des Hippietums und versucht mit aller Macht, seiner Tochter Monika die Sympathien für linkes Gedankengut auszutreiben. Monikas Mutter Eva macht sich selbst hingegen nicht allzu viele …

… weiterlesen

Seite < 1 2 3 4 5 6 7 8 >