Geschichte

Wolfgang Pehnt: Deutsche Architektur seit 1900

Wolfgang Pehnt: Deutsche Architektur seit 1900; Deutsche Verlagsanstalt München 2005; 592 Seiten; ISBN: 3-421-03438-9

Über den Verlag

Die Deutsche Verlags-Anstalt (DVA) besteht unter diesem Namen seit dem 1. Juli 1881. Der Hauptsitz befindet sich in München. Vorläufer der Deutschen Verlags-Anstalt war die 1831 gegründete Hallberger’sche Verlagshandlung in Stuttgart. Das Unternehmen von Ludwig Hallberger schloß sich 1873 mit einem von Hallbergers Sohn, Eduard von Hallberger, gegründeten Verlag zusammen. …

… weiterlesen

Reinhold Brunner: Geschichte der Sparkasse Wartburgkreis

Reinhold Brunner: „…die dem Armen hilft, das wenige, was er besitzt, zu Rathe zu halten“ Die Geschichte der Sparkasse Wartburgkreis 1822 bis 1897; Deutscher Sparkassenverlag Stuttgart 1997; 206 Seiten; ISBN: 3-09-303839-1

Die Sparkasse Wartburgkreis ist das älteste, ununterbrochen bestehende Wirtschaftsunternehmen Eisenachs. Als sie im Mai 1822 gegründet wurde, geschah dies nicht primär unter dem Gesichtspunkt, wirtschaftlichen Gewinn zu erzielen. Vielmehr soll den ärmeren Bevölkerungsschichten vor Ort …

… weiterlesen

Dieter Wynands: Wallfahrten in Aachen

Dieter P. J. Wynands: Geschichte der Wallfahren im Bistum Aachen; Einhard Verlag Aachen 1986; 495 Seiten; ISBN: 3-920284-21-6

Aachen ist ein bedeutender Ort in der deutschen Geschichte. Schließlich wurden hier deutsche Kaiser und König gekrönt. Doch die Stadt im deutsch-belgischen Grenzgebiet hat nicht nur eine historisch-politische Bedeutung. Eine religiöse Bedeutung kommt hinzu. Der Aachener Dom ist die Bischofskirche des Bistums Aachen. Er kann auf eine lange …

… weiterlesen

Eberhard Kraus: Orgeln in der Oberpfalz

Eberhard Kraus: Historische Orgeln in der Oberpfalz; Verlag Schnell & Steiner München 1990; 375 Seiten; ISBN: 3-7954-0387-1

Orgeln gehören – als Musikinstrumente – in den christlich-kirchlichen Gottesdienst. Als Begleitung zum Gesang, aber auch für Solo – Instrumentalstücke gehören sie wie selbstverständlich dazu. Das hier vorliegende und in diesem Text besprochene Buch beschreibt die Entwicklungsgeschichte des Orgelbaus in der Oberpfalz, stellt die Orgellandschaft einschließlich der Orgelbauer aus …

… weiterlesen

Deutsches Bergbau-Museum: Deutsches Bergbau-Museum

Deutsches Bergbau-Museum (Hrsg.): Deutsches Bergbau-Museum Bochum; Georg Westermann Verlag Braunschweig 1978; 132 Seiten

Die Ursprünge des Museums reichen bis in die 1860er Jahre zurück, als die Westfälische Berggewerkschaftskasse (WBK) eine ständige Ausstellung Bergbaulicher Utensilien in Bochum einrichtet. Heute gilt es nach eigenen Angaben als eines der bedeutendsten Bergbaumuseen der Welt und zugleich ein renommiertes Forschungsinstitut für Montangeschichte. Mit seinen rund 400.000 Besuchern pro Jahr ist es …

… weiterlesen

Stadt Speyer: Geschichte der Stadt

Stadt Speyer: Geschichte der Stadt Speyer Band 1; Verlag W. Kohlhammer Stuttgart 1982; ISBN: 3-17-008037-7; 654 Seiten

Stadt Speyer: Geschichte der Stadt Speyer Band 2; Verlag W. Kohlhammer Stuttgart 1982; 646 Seiten (+ Kartenmaterial); ISBN: 3-17-008037-7

Speyer ist eine Stadt am Oberrhein. Im Grenzgebiet zwischen Rheinland-Pfalz (wohin Speyer heute gehört) und Baden-Württemberg gelegen, ist Speyer als Gründung aus der Römerzeit eine der ältesten Städte Deutschlands überhaupt.

Autoren wie …

… weiterlesen

Stadt Duisburg: 100 Jahre statistisches Amt

Stadt Duisburg: 100 Jahre Statistisches Amt; Selbstverlag Duisburg 2007; 61 Seiten; ISBN: 978-3-89279-131-7

Duisburg ist eine Großstadt im Westen Deutschlands, dort, wo die Ruhr in den Rhein mündet. In den vergangenen 2 Jahrhunderten konnte die Stadt ein enormes Wachstum verzeichnen. Im Jahre 1907 gab es dann die Möglichkeit, ein städtisches Amt für Statistik einzurichten. Viele andere Aufgaben waren ihm im Laufe der Zeit zugeordnet, etwa die …

… weiterlesen

Ulrich Nieß: Geschichte der Stadt Mannheim

Ulrich Nieß / Michael Caroli: Geschichte der Stadt Mannheim Band 1 1607 – 1801; Verlag Regionalkultur Ubstadt 2007; 671 Seiten; ISBN: 978-3-87735-470-8

Ulrich Nieß / Michael Caroli: Geschichte der Stadt Mannheim Band 2 1801 – 1914; Verlag Regionalkultur Ubstadt 2007; 720 Seiten; ISBN: 978-3-89735-471-5

Ulrich Nieß / Michael Caroli: Geschichte der Stadt Mannheim Band 3 1914 – 2007; Verlag Regionalkultur Ubstadt 2009; 741 Seiten; ISBN: 978-3-89735-472-2

978-3-89735-487-6 lautet …

… weiterlesen

Sid Auffahrt: Die Universität Hannover

Sid Auffahrt / Wolfgang Pietsch: Die Universität Hannover Ihre Bauten Ihre Gärten Ihre Planungsgeschichte; Michael Imhof Verlag Petersberg 2003; 1368 Seiten; ISBN: 3-935590-90-3

Die Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover stammt aus dem Jahre 1831. Unter der Leitung von Karl Karmarsch wurde damals die Höhere Gewerbeschule im Haus des Bierbrauers, Branntweinherstellers und Essigfabrikanten Christian Wilhelm Bornemann eröffnet. Es macht einen Teil der Erfolgsgeschichte aus, daß die Universität …

… weiterlesen

Bergischer Geschichtsverein: Leiw Heukeshoven

Bergischer Geschichtsverein (Hrsg.): Leiw Heukeshoven Mitteilungsblatt des Bergischen Geschichtsvereins –Abteilung Hückeswagen Nr. 46; Selbstverlag Hückeswagen 2007; 152 Seiten; ISBN: 978-3-87707-715-3

Hückeswagen ist eine Stadt im Norden des Oberbergischen Kreises. Etwa. 40 Kilometer von Köln entfernt ist Remscheid ist bekannteste direkte Nachbarstadt. Die erste bekannte urkundliche Erwähnung datiert auf das Jahr 1085.

Über den Herausgeber

Der Bergische Geschichtsverein e.V. (BGV) ist nach eigenen Angaben mit rund 3.900 Mitgliedern der …

… weiterlesen

Seite < 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 25 26 27 >